E.T.s Fortsetzung mit fürstlicher Hilfe

Die Sequel-Mania hat wieder zugschlagen...

Man mag es kaum glauben, aber heute wurde bekannt, dass Steven Spielberg doch tatsächlich E.T. fortsetzen will!

Hatte im ersten Teil von 1982 noch Drew Barrymore (Charlies Angels) die Hauptrolle als niedliches kleines Mädchen Gertie, so soll die neue Hauptdarstellerin fürstlicher Herkunft sein.
Was? Wieso? Na, es soll sich doch tatsächlich um Camille handeln. Camille ist die Enkelin der verstorbenen Fürstin Patrizia von Monaco (in Filmkreisen als Grace Kelly bekannt) und Tochter von Prinzessin Stephanie von Monaco...

Ob das wirklich wahr ist oder ein grausamer Witz, wird sich in der nächsten Zeit herausstellen. OutNow bleibt dran! Denn sowas muss verhindert werden! ;)

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Themen

Kommentare Total: 7

Filmo

Also das mit der E.T Fortsetzung find ich gar nicht lustig.....
Husch Husch weg damit😴

ma

Zitat Reservoir Dog (20040126001111)

Langsam ist mir der ganze Fortsetzungs- und Veränderungsscheissdreck verdammtnochmal völlig egal. Sollen's doch machen was sie wollen. Das Original könnt ihr ja immernoch anschauen, auch wenn nur mal ein Prequel, Sequel, XXXQuel oder was auch immer gedreht wird. Wieso auch deshalb darüber aufregen. Sollen's doch weiterhin solche Scheiss-Filme drehen, oder Klassiker verändern, oder was auch immer. Geht mir oben rein, unten aus meinem Arsch wieder raus.

Hat da jemand einen durchzechten Abend gehabt?

Reservoir Dog

Langsam ist mir der ganze Fortsetzungs- und Veränderungsscheissdreck verdammtnochmal völlig egal. Sollen's doch machen was sie wollen. Das Original könnt ihr ja immernoch anschauen, auch wenn nur mal ein Prequel, Sequel, XXXQuel oder was auch immer gedreht wird. Wieso auch deshalb darüber aufregen. Sollen's doch weiterhin solche Scheiss-Filme drehen, oder Klassiker verändern, oder was auch immer. Geht mir oben rein, unten aus meinem Arsch wieder raus.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen