"Aquaman 2" - Regisseur James Wan überwacht die kommenden ersten Entwicklungen zum Sequel

In der DCEU-Welt ist "Aquaman" der erfolgreichste Film aller Zeiten. Dass da natürlich eine Fortsetzung kommen muss, liegt auf der Hand. Das Studio will dabei James Wan schon zu Beginn involvieren.

© 2018 Warner Bros. Ent. Inc. TM & © DC Comics

Aquaman hat das Einspielergebnis von The Dark Knight Rises übertroffen und gilt nun in der DC-Welt als erfolgreichster Film aller Zeiten. Nun hat das Studio schon erste Schritte für die Fortsetzung eingeleitet. Regisseur und Co-Autor von Aquaman James Wan ist in der komfortablen Position, um mitzubestimmen, wie die nächsten Schritte für das Sequel aussehen sollen. Noch existiert jedoch keine vertragliche Vereinbarung, dass Wan schon als Regisseur für "Aquaman 2" feststeht.

Der Plan ist, dass Wan die Auswahl von Drehbuch-Autoren des Sequels begutachtet. Gefällt ihm, was er sieht, so würde er mit dem Studio einen Deal vereinbaren, den ihn wieder auf den Regiestuhl bringen würde. Falls dies aus irgendeinem Grund ins Wasser fallen sollte, hat er noch andere Eisen im Feuer, wie z.B. seine Horror-Franchise "Conjuring".

Wie werden sehen, wohin die Wellen James Wan treiben.

Quelle: Empire Online

28.01.2019 14:55 / sen


Artikel zum Thema

» "Aquaman" ist jetzt der erfolgreichste Film des DCEU
» Aquaman, Bumblebee oder Mary Poppins?
» "Aquaman": Warner plant schon die Fortsetzung
» Finaler Trailer und neues Poster zu "Aquaman"
» Neuer, fünfminütiger Trailer zu "Aquaman"


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"Aquaman 2" - Regisseur James Wan überwacht die kommenden ersten Entwicklungen zum Sequel
OutCast - Episode 71: Review-Runde mit "Chaos im Netz", "The Favourite" und "Creed 2" (28.01.2019)
Erstes Bild von Margot Robbie aus "Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)" (28.01.2019)
Sequel zu "Pokémon Detective Pikachu" bereits in Planung (28.01.2019)
"Aquaman 2" - Regisseur James Wan überwacht die kommenden ersten Entwicklungen zum Sequel (28.01.2019)
Ein WWE-Champion ist nicht genug: Roman Reigns gesellt sich zu Dwayne Johnson in "Hobbs and Shaw" (28.01.2019)
Warner Bros. kündigt Release-Datum für neuen Film von Christopher Nolan an (28.01.2019)
John Cena in einer noch unbetitelten Netflix-Actionkomödie unter der Regie von Jason Bateman (28.01.2019)
Ähnliche Artikel
» Horror-Spin-off zu "Aquaman" geplant
» Weitere Fotos zu "Birds of Prey" mit Margot Robbie
» James Gunn nun offiziell im Gespräch für den Regieposten bei "Suicide Squad 2"
» Erstes Bild von Margot Robbie aus "Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)"
» Les Intouchables made in Hollywood ist ein Erfolg
» weitere Artikel anzeigen