Weiter zu OutNow.CH »
X

US-Remake des koreanischen Thrillers "Hide and Seek" mit Jonathan Rhys-Meyers

Und wieder wird ein Remake von den Amerikanern in Angriff genommen. Jonathan Rhys-Meyers und Joe Pantoliano sind die Hauptakteure in der gleichnamigen US-Version des Thrillers.

Der angeschlagene Jonathan Rhys-Meyers in "From Paris with Love" © Universum Film

Die amerikanische Variante basiert auf dem koranischen Thriller Hide and Seek aus dem Jahre 2013. Darin befindet sich ein Mann auf der Suche nach seinem verschollenen Bruder und stolpert in eine geheimnisvolle Welt hinein, in dem Hausbesetzer ahnungslose Mieter terrorisieren. Und diese Besetzer haben es auf sein Zuhause abgesehen.

Gelegenheits-Regisseur und Schauspieler Joel David Moore (er spielte Norm Spellman in Avatar) hat auch am Script mitgeschrieben und dem ursprünglichen Original eine frische, schockierende Note verpasst. Die Dreharbeiten zu "Hide and Seek" beginnen diese Woche in New York.

Neben Jonathan Rhys-Meyers und Joe Pantoliano (Matrix, Memento) sind auch Jacinda Barrett (The Namesake) und Mustafa Shakir (Luke Cage) mit dabei. Welche Rolle wer spielt, wurde nicht kommuniziert. Nicht bekannt ist auch, wann "Hide and Seek" in die Kinos kommt.

Quelle: Empire Online

04.12.2018 11:05 / sen


Artikel zum Thema

» Kevin Hart produziert "Bye Bye Bye" - Remake des koreanischen Comedy-Drama-Hits "Sunny"
» Hollywood-Remake des südkoreanischen Actionkrachers "A Bittersweet Life" geplant


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.