Weiter zu OutNow.CH »
X

Greg Kinnear als Komiker Bob Hope in "Misbehaviour"

Nein, es ist kein Biopic von Bob Hope, der sich mal daneben benommen hat. Greg Kinnear spielt ihn nur. Vielmehr geht es um die Miss-World-Veranstaltung aus dem Jahre 1970, die Hope moderiert.

Greg Kinnear in "Flash of Genius" © Kinowelt

"Misbehaviour" handelt von der wahren Geschichte des Miss-World-Wettbewerbs von 1970. Damals fand die Veranstaltung in London statt und über 100 Millionen Zuschauer sassen weltweit vor den Flimmerkisten. Bob Hope, gespielt von Greg Kinnear, war der Gastgeber der Veranstaltung. Doch eine Gruppe von Frauen - stammend aus einer Protestbewegung - störten die Live-Übertragung. Sie vertraten die Ansicht, dass Schönheitswettbewerbe Frauen erniedrigen.

Eine weitere Thematik des Films ist auch, dass Miss Grenada als erste schwarze Frau als Miss World gekrönt wurde. Damit wurde diese Miss-World-Wahl zu einem aussergewöhnlichen Ereignis in der Geschichte des Wettbewerbs.

Neben Greg Kinnear sind bisher Keira Knightley, Rhys Ifans, Gugu Mbatha-Raw und ein paar andere Namen im Cast vertreten. An dem Drama wird zurzeit noch gefilmt. Ein Release wäre zwar für 2019 angedacht, aber weder die USA, Grossbritannien noch wir in der Schweiz haben ein konkretes Datum fürs Kino.

Quelle: Coming Soon.net

27.11.2018 09:50 / sen


Artikel zum Thema

» Erster Trailer zu "The Aftermath" mit Keira Knightley
» "Colette" - UK-Trailer mit Keira Knightley
» Neuer Trailer zu "The Nutcracker and the Four Realms" mit Keira Knightley
» Trailer zum Sundance-Hit "Little Men" mit Greg Kinnear und Jennifer Ehle


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.