"Shrek" und "Puss in Boots" erhalten Reboots

Ach, du S(c)hre(c)k. Wieder will Hollywood gute, doch etwas in die Jahre gekommene Animationen rebooten. Universal Pictures klopfte mit "Shrek" und "Puss in Boots" bei Illumination an.

Universal Pictures möchte gerne die damals erfolgreichen Animationen Shrek und Puss in Boots für die nächste Generation von Kinobesuchern rebooten. Dafür beauftragte man den Mann bei Illumination Entertainment (Despicable Me, Minions), Chris Meledandri.

Meledandri führt den Erfolg der vergangenen Filme auf die besetzten Sprechrollen zurück. Damals waren es Mike Myers und Eddie Murphy, die Shrek und Donkey gesprochen haben, und Antonio Banders lieh dem schwertschwingenden Wuschelknäuel in Puss in Boots seine Stimme. Melendandri würde gerne die Truppe wieder zusammenbringen.

Des weiteren besteht die Herausforderung, die Reboots so zu kreieren, dass sie was Neues sind und nicht jeweils ein weiterer fortfolgender Film aus der Reihe. Um eine gute Geschichte zu finden, wird die Messlatte hoch angelegt. Meledandri ist davon überzeugt, dass Kinobesucher, die die Originalfilme erlebt haben, die Figuren erneut im Kino besuchen werden.

Dann wollen wir mal die Info so sacken lassen und hin und wieder ein Auge darauf haben. Der nächste Film aus der Illumination-Schmiede ist The Grinch, der am 29. November 2018 in die Kinos kommt.

Quelle: Variety

06.11.2018 17:30 / sen


Artikel zum Thema

» "Shrek" soll zurückkehren
» DreamWorks-Chef droht mit einem weiteren "Shrek"-Film
» Erster Teaser zu "Puss in Boots"


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"Shrek" und "Puss in Boots" erhalten Reboots
"Super Mario Bros.: The Movie" wird von Illumination Entertainment kommen (07.11.2018)
"The Purge" - TV-Serie geht in die zweite Runde (07.11.2018)
"Breaking Bad" - Kommt jetzt noch ein Film? (07.11.2018)
"Shrek" und "Puss in Boots" erhalten Reboots (06.11.2018)
Erste Set-Fotos zum unbetitelten Sexismus-bei-Fox-News-Film - Charlize Theron als Megyn Kelly (06.11.2018)
Neues "Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald"-Featurette mit Jude Law (06.11.2018)
Jeff Nichols arbeitet an seiner Version von "Alien Nation" (06.11.2018)
Ähnliche Artikel
» "Super Mario Bros.: The Movie" wird von Illumination Entertainment kommen
» "Gladiator 2" - Ridley Scott sagt, es gehe voran
» Zweiter Trailer zu "How to Train Your Dragon: The Hidden World"
» Jean-Marc Vallée verfilmt ein John-Lennon-Yoko-Ono-Drama
» Fast & Furious-Produzent Neal H. Moritz verklagt Universal wegen "Hobbs and Shaw"
» weitere Artikel anzeigen