Für den Film "25km/h": Über 170 Töffli-Fahrer düsten durch Zürich

In der Komödie "25 km/h" fahren zwei Brüder mit ihren Töfflis durch Deutschland. Anlässlich einer Vorpremiere fuhren 170 Töffli-Fans mit ihren Kisten durch Zürich. Wir haben die Bilder und Videos.

Startschuss mit Sänger Baschi

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Bahnhof Enge

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Anlässlich der Vorpremiere des Roadmovies 25 km/h versammelten sich am Samstag in Zürich über 170 Mofa-Fahrer zu einem Töffli-Ride der besonderen Art. Angeführt von Sänger Baschi, der den End-Credit-Song des Films geliefert hat, fuhren sie durch die Zürcher Innenstadt zum Kino Corso und brachten so ein gewisses "Easy Rider-Feeling" in die Limmatstadt.

25 km/h startet am 8. November in den Deutschschweizer Kinos.

Trailer zu 25 km/h

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Quelle: Sony Pictures Switzerland

04.11.2018 15:27 / crs


Artikel zum Thema

» Neuer Trailer zum deutschen Mofa-Movie "25 km/h" mit Lars Eidinger


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Für den Film "25km/h": Über 170 Töffli-Fahrer düsten durch Zürich
"Avatar" - Die Titel zu den kommenden Fortsetzungen (05.11.2018)
Der offizielle Trailer zu dritten Staffel von "True Detective" (05.11.2018)
Freddie erobert Hollywood! (04.11.2018)
Für den Film "25km/h": Über 170 Töffli-Fahrer düsten durch Zürich (04.11.2018)
"Der Unschuldige": Das Interview mit Hauptdarstellerin Judith Hofmann (03.11.2018)
Samuel L. Jackson und Ryan Reynolds wieder vereint im Sequel "The Hitman's Wife's Bodyguard" (02.11.2018)
"Der Unschuldige": Das Interview mit Regisseur Simon Jaquemet (02.11.2018)