George Millers nächstes Projekt trägt den Titel "Three Thousand Years Of Longing"

Dieser Film soll alles andere sein als das, was der australische Filmemacher George Miller bisher gemacht hat. Seit "Mad Max: Fury Road" war es still um ihn geworden. Doch der gute Mann hat noch Saft.

Tja, mehr als nur den Titel "Three Thousand Years Of Longing" wurde nicht verraten. George Miller hat das Drehbuch dazu geschrieben und wird nächstes Jahr mit dem Dreh beginnen. Trotz der noch ausstehenden Besetzung soll es ein epischer Film werden. Wenn man doch nur wüsste, um was es gehen würde. The Hollywood Reporter scheint vernommen zu haben, dass es um eine Liebesgeschichte geht, in der ein Djinni vorkommt. Könnte stimmen, muss aber nicht.

Und was ist mit der Fortsetzung von Mad Max: Fury Road? Miller hatte zwar schon am Sequel gearbeitet. Dann hatte er einen rechtlichen Disput mit Warner, da gewisse Verdienste nicht ausbezahlt wurden. Auch wenn er jetzt Warner nicht so wohlgesinnt ist, heisst das nicht unbedingt, dass er die Fortsetzung ohne das Studio weitermachen würde. Mit seinem neuesten Projekt, das Miller wohl nicht mit Warner realisieren wird, zögert sich die Mad-Max-Fortsetzung weiter hinaus.

Liebesgeschichte? Mit einem Flaschengeist? Episch? Also, es wäre völlig was anderes als bisher von dem Mann, dem wir Mad Max, Babe: Pig in the City und Happy Feet zu verdanken haben.

Quelle: Deadline

26.10.2018 09:30 / sen


Artikel zum Thema

» Cannes 2016: "Mad Max"-Regisseur George Miller ist Jury-Präsident
» It's George Miller Time! Mad Max-Regisseur im Gespräch für den nächsten Superman-Film?
» "Mad Max: Fury Road" erneut zum besten Film des Jahres ausgezeichnet
» "Mad Max: Fury Road" geht ins Oscar-Rennen
» "Mad Max: Fury Road" ist der beste Film des Jahres


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
George Millers nächstes Projekt trägt den Titel "Three Thousand Years Of Longing"
Countdown to Halloween 2018 - Tag 23: Halloween (2018) (26.10.2018)
Nikolaj Coster-Waldau im skandinavischen Mystery-Drama "Suicide Tourist" (26.10.2018)
Chris Pratt spielt in einem Actionthriller mit von Taylor Sheridan (26.10.2018)
George Millers nächstes Projekt trägt den Titel "Three Thousand Years Of Longing" (26.10.2018)
Der Anti-"A Star Is Born": Erster Trailer zum schrägen "Vox Lux" mit Natalie Portman (26.10.2018)
Zweiter Trailer zu "How to Train Your Dragon: The Hidden World" (25.10.2018)
Finaler Trailer zu "Bohemian Rhapsody" (25.10.2018)
Ähnliche Artikel