US-Trailer zu "Museum" mit Gael García Bernal

Was tun, wenn man gestohlene Kunstartefakte loswerden möchte und dann noch zum Staatsfeind Nr. 1 erklärt wird? Darum dreht es sich in diesem US-Trailer des Heist-Movies "Museum ".

Schon an der diesjährigen Berlinale wurde Museum aufgeführt und ist auf Gegenliebe gestossen. Im September wird er nun am Toronto Film Festival gezeigt. Passend dazu ist nun ein US-Trailer online.

In Museum geht es um die Figuren Juan Nuñez (Gael García Bernal) und Benjamín Wilson (Leonardo Ortizgris), die an einem Heiligabend den Entschluss fassen, in das National Anthropology Museum von Mexiko einzubrechen und dabei kulturelle Artefakte von geschichtlicher Bedeutung des Landes zu stehlen. Inspiriert wurde der Film von wahren Begebenheiten und wurde von Alonso Ruiz Palacios in Szene gesetzt.

Noch ist in der Schweiz kein Kinostart angekündigt. Doch eine Nichtaufführung wegen Diebstahls kann ausgeschlossen werden.

Quelle: The Playlist

28.08.2018 14:40 / sen


Artikel zum Thema

» Toronto-Filmfestival 2018: Unsere 11 meisterwarteten Filme
» Toronto-Filmfestival packt noch mehr Highlights obendrauf
» Sperriger Experimentalfilm gewinnt Berlinale 2018
» Gefangen im Iran: Erster Trailer zu "Rosewater" mit Gael García Bernal


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.