Zum Kinostart von "Skycraper": Die 11 besten "Alleine gegen alle"-Actionfilme

In dem Dwayne-Johnson-Actionfilm muss sich der Held gegen eine Heerschar von Bösewichten zur Wehr setzen. Ein klassischer Actionstoff. Wir nennen euch elf Highlights mit einer ähnlichen Prämisse.

Zugegeben, der Plot von Skyscraper ist schon sehr simpel. Ein brennendes Haus, Terroristen und mittendrin ein mutiger Held. Hauptdarsteller Dwayne Johnson macht keinen grossen Hehl daraus, welche Filme den Machern als Inspiration dienten. Skyscraper ist "Die Hard meets Towering Inferno". Wir fokussieren uns hier jetzt einmal auf die Kategorie-Film, in welcher Die Hard das Paradebeispiel ist: Der "Alleine-gegen-alle-Actionfilm." Wir nennen euch elf legendäre Actionfilme, die einen ähnlichen Plot haben.

11. Commando

In einer solchen Liste keinen Arnie-Film drin zu haben, ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Commando ist ein Paradebeispiel eines Männerfilmes, den man sich am besten mit Bier und ein paar Kumpels ansieht. Darin wird die Tochter des ehemaligen Elitesoldaten John Matrix entführt. Ihm bleiben elf Stunden, um sie zu retten. Was dann folgt, ist an Gaga-Action nur schwer zu überbieten (Stichwort: Raketenwerfer). Einfach nur geil das Teil. Kinofeingeister machen jedoch besser einen grossen Bogen drum rum.

10. Taken

Die Geburtststunde eines Memes. Am Telefon bedroht ein Familienvater den Kidnapper seiner Tochter. Wenn er sie nicht freilasse, dann wird der böse Mann sein blaues Wunder erleben. Tja, wer nicht hören will, der muss fühlen in dem beinharten Actionreisser, mit dem Neeson im zarten Alter von 56 Jahren noch zum Actionhelden wurde.

9. Shoot 'em up

Ein weiterer Beweis, dass sich solche Filme nicht zu ernst nehmen müssen, ist Michael Davis' Ballerorgie von 2007. Logik braucht es hier nicht, wenn es tausende von Waffen herumliegen hat, mit denen sich Held Clive Owen auf äusserst kreative Art und Weise seiner Gegner entledigt. Der Plot ist eigentlich eine Szene von Hard Boiled auf Spielfilmlänge gestreckt. Denn das Bild von Chow Yun-Fat, wie er in einem Krankenhaus ein Baby aus dem Kugelhagel zu retten versucht, war für Davis die Hauptinspiration zu seinem Film. Als kleines Sahnehäubchen gibt es hier noch einen völlig over-the-top-spielenden Paul Giamatti in der Rolle des Antagonisten.

8. Cliffhanger

Stallone zum Ersten: In Renny Harlins Actioner kriegt Rettungskletterer Stallone es mit Banditen zu tun, welche in den Bergen abstürzen und nun auf der Suche nach drei Koffern voller Geld sind. Harlin spielt in seinem Film perfekt mit der Höhenangst der Zuschauer, wobei ihm dabei viele atemberaubende Actionszenen gelingen. 25 Jahre hat der Film inzwischen schon auf dem Buckel. Sehenswert ist er immer noch.

7. Con Air

Der arme Nic Cage wollte doch eigentlich nur nach Hause zu seiner Familie in Simon Wests Action-Extravaganza. Doch weil auf seinem Heimflug leider auch die gefährlichsten Verbrecher des Landes transportiert werden, kommt es zu jeder Menge Turbulenzen, wenn John Malkovichs Psychopath das Kommando übernimmt. Ein Film voller Action, Spass und mit einem durchs Band geilen Cast, dem weiter auch Ving Rhames, Danny Trejo und der unvergleichliche Steve Buscemi angehören.

6. John Wick: Chapter 2

Niemand nahm John Wick vor dem Kinostart des ersten Filmes ernst. Ein Typ, der sich wegen des Mordes an seinem Hund rächen geht?! C'mon! Doch nun gehört der von Keanu Reeves verkörperte, sich eigentlich im Ruhestand befindende Auftragskiller zu den gefeiertsten Actionhelden des neuen Jahrtausends. Grossen Anteil daran haben natürlich Reeves selbst, die Stuntarbeit sowie die coole Inszenierung. Für diese Liste zogen wir den zweiten Teil dem ersten vor, da beim Erstling unser Wick noch ein bisschen Unterstützung bekam. Diese ist bei "Chapter Two" fast komplett weg. Unser Held wird in die Enge getrieben und verbringt fast zwei Stunden damit, sich wieder spektakulär rauszuschiessen.

5. First Blood

Wenn man heutzutage "Rambo" hört, dann hat man vor allem das Bild des muskelbepackten Stallone im Kopf, der für die Amis noch schnell den Vietnamkrieg gewinnt. Dabei ist das unglaublich weit davon entfernt, was David Morrell in seinem Roman "First Blood" niedergeschrieben und Ted Kotcheff dann mit der Verfilmung auf die Leinwand gebracht hat. Denn John Rambo ist ein traumatisierter Veteran, der einen Nervenzusammenbruch hat und dann aufgrund seines Militärtrainings nur noch reagiert. Eine tragische Figur und eben nicht der Menschen-Mähdrescher, zu welcher ihn die Sequels gemacht haben. First Blood ist ein starkes Drama.

4. Yojimbo

Zeit in unserer Liste mal das Ami-Land zu verlassen. Denn solche Geschichten können auch anderswo gut erzählt werden. So von Meisterregisseur Akira Kurosawa. In Yojimbo kommt ein namenloser Ronin in ein Dorf, welches von zwei rivalisierenden Familienclans kontrolliert wird. Die Dorfbewohner leiden darunter und so entscheidet sich unser Samurai ihnen zu helfen, indem er die beiden Clans gegeneinander ausspielt. Wem das jetzt bekannt vorkommen sollte: Sergio Leones Clint-Eastwood-Klassiker A Fistful of Dollars und der Bruce-Willis-Actioner Last Man Standing sind nichts Weiteres als Remakes von Yojimbo. Das Original bleibt jedoch aufgrund Toshirô Mifunes Darstellung des "Anti-Samurais" unerreicht, dem man mehrmals im Film "du geile Siech!" zuruft.

3. The Bourne Ultimatum

Ganz alleine fühlt sich auch Jason Bourne in seinem dritten Leinwandabenteuer. Weil er jedoch immer noch ein paar ungeklärte Fragen über seine Vergangenheit hat, reist er nach New York, wo er es gleich mit der halben CIA zu tun bekommt. Nach Ansicht einiger Mitglieder der US-Behörde soll Bourne verschwinden und das mit allen Mitteln, was zu einem der rasantesten Actionfilme aller Zeiten führt, bei dem die Wackelkamera perfekt eingesetzt wird. Nach diesem Film ist man richtiggehend durchgeschüttelt.

2. The Raid 2

Während Cop Rama im ersten The Raid-Film noch Unterstützung durch seine Polizei-Kollegen bekam, wird unser Held im Sequel auf eine Undercover-Mission geschickt. Solche bieten sich natürlich an für das Alleine-gegen-alle-Szenario. Denn meistens wissen nur die Wenigsten über die wahre Identität des Protagonisten Bescheid und so kann ihm auch schlecht jemand zur Hilfe eilen. Rama ist ganz alleine und prügelt sich mit allerlei verschiedenen bösen Buben und einem Hammer-Girl, sodass einem am Ende des 150-minütigen, brutal intensiven Hau-Drauf-Spektakels ganz schwindlig ist.

1. Die Hard

Das war ja sowas von klar. Die unbestrittene Nummer eins. Niemand schaltet böse Jungs im Alleingang besser aus als Mr. Bruce Willis in seiner Paraderolle als John McClane. Der Film von John McTiernan ist ein Klassiker seines Genres, der auch beim 1000. Mal Anschauen immer noch Freude bereitet. Daran haben nicht nur der clever aufgebaute Plot, die Actioninszenierung und Bösewicht (R.I.P. Alan Rickman) einen grossen Anteil, sondern eben auch Willis. Die Hard kam zu einer Zeit ins Kino, als Schwarzenegger und Stallone mit ihren riesigen Muskeln die Welt retteten. McClane ist im Gegensatz dazu ein Normalo und so fiebert man vielmehr mit ihm als mit den Muskelpaketen mit. Allen, die noch mehr über die Brillanz von Die Hard lernen möchten, empfehlen wir das Video-Essay von Jack's Movie Reviews.

Ob Skyscraper vielleicht einen Platz in dieser Liste verdient hätte, erfahren wir ab dem 12. Juli 2018, wenn der Film in die Schweizer Kinos kommt.

© Universal Pictures

Quelle: OutNow.CH

07.07.2018 17:00 / crs


Artikel zum Thema

» Dossier: Outnow's Eleven
» Best of 2018 ... so far!
» WTF in Neuchâtel: 11 Highlights aus dem NIFFF-Programm 2018
» Finaler Trailer zum Actionspektakel "Skyscraper" mit Dwayne Johnson
» Neuer Trailer zu "Skyscraper" mit Dwayne Johnson
» "Die Hard" trifft auf "Towering Inferno": Super-Bowl-Spot zu "Skyscraper" mit Dwayne Johnson


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Zum Kinostart von "Skycraper": Die 11 besten "Alleine gegen alle"-Actionfilme
Offizieller Teaser-Trailer zum Animationsfilm "Wonder Park" (09.07.2018)
Neuer Promo Trailer zu "The Meg" mit Jason Statham (09.07.2018)
Ant-Man auf Erfolgskurs (08.07.2018)
Zum Kinostart von "Skycraper": Die 11 besten "Alleine gegen alle"-Actionfilme (07.07.2018)
"Spider-Man: Far From Home": Doctor Strange ist nicht dabei (07.07.2018)
Nimmt sich Sacha Baron Cohen als nächstes Donald Trump vor? (06.07.2018)
Vom Regisseur von "Das Leben der Anderen": Erste Bilder zu "Werk ohne Autor" (06.07.2018)
Ähnliche Artikel
» Grusel-Tipps für Halloween
» Zum zehnjährigen Jubiläum: 11 Dinge, die ihr vielleicht noch nicht über "The Dark Knight" wusstet
» Schwindelfrei? 11 Höhenangst-Momente aus der Filmgeschichte
» OutCast - Episode 44: Best of 2018... so far!
» Ant-Man auf Erfolgskurs
» weitere Artikel anzeigen