Der Kinostart von "Indiana Jones 5" verzögert sich weiter

Der Kinostart von "Indiana Jones 5" war in den USA auf den 10. Juli 2020 festgelegt worden. Doch dieses Datum kann nicht eingehalten werden, da es Probleme mit dem Drehbuch gibt.

Indiana Jones 5 hätte eigentlich schon im Sommer 2019 in die Kinos kommen sollen, doch dieser Termin wurde von Disney auf ein Jahr nach hinten verschoben. Und jetzt kann vermutlich auch der neue Termin nicht mehr eingehalten werden. Die Dreharbeiten, die im April 2019 hätten starten sollen, werden um mehrere Monate, wenn nicht sogar um ein ganzes Jahr verschoben.

Der Grund für die Verzögerung seien Probleme mit dem Drehbuch. Der bisher engagierte Drehbuchautor David Koepp (The Mummy) sei rausgeflogen. Anstatt Koepp soll es nun Jonathan Kasdan (Solo: A Star Wars Story) richten. Kasdan ist der Sohn von Lawrence Kasdan, dem Autor von Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark. Jedoch gebe es noch keinen Vertrag mit Kasdan und des Weiteren ist unklar, ob er die Arbeit von Koepp einfach fortführen oder komplett von vorne anfangen wird.

Steven Spielberg und Harrison Ford sollen weiterhin hinter dem Projekt stehen. Doch mit jeder Verzögerung wird es schwieriger, da Spielberg noch jede Menge andere Filmprojekte hat und Harrison Ford mit seinen bald 76 Jahren definitiv nicht mehr jünger wird.

Die offizielle Bestätigung von Disney fehlt noch, wie auch Informationen über einen neuen Starttermin.

Quelle: hollywoodreporter

29.06.2018 13:02 / mig


Artikel zum Thema

» Folgt nach "Indiana Jones 5" "Indiana Joan"?
» Steven Spielberg gibt ein Update zu "Indiana Jones 5"
» "Indiana Jones 5" ist Steven Spielbergs nächster Film


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Der Kinostart von "Indiana Jones 5" verzögert sich weiter
Magische Momente mit Cate Blanchett und Jack Black im neuen Trailer zu "The House with a Clock in its Walls" (29.06.2018)
Knallharte Action im Red-Band-Trailer zu "Mile 22" mit Mark Wahlberg und Iko Uwais (29.06.2018)
Zusammenarbeit: Jason Blum und Fatih Akin verfilmen "Firestarter" (29.06.2018)
Der Kinostart von "Indiana Jones 5" verzögert sich weiter (29.06.2018)
Startschuss bei der Summer Edition des "ZFF 72" (29.06.2018)
Vom Macher der "Simpsons" und "Futurama": Erster Teaser-Trailer zu "Disenchantment" (28.06.2018)
Drei Favoriten für die Rolle des Sohnes von Goose in "Top Gun: Maverick" (28.06.2018)
Ähnliche Artikel
» "The Color Purple" - Steven Spielberg plant Remake des Dramas als Musical
» Aaron Sorkin verfilmt "The Trial Of The Chicago 7" mit Sacha Baron Cohen
» Neue Version von "West Side Story" mit Ansel Elgort
» Steven Spielberg und Leonardo DiCaprio könnten für Bürgerkriegsepos wieder zusammenarbeiten
» Mit der Musik von a-ha: Neuer Trailer zu Steven Spielbergs "Ready Player One"
» weitere Artikel anzeigen