Olivia Cooke als Teenie-Prostituierte im Trailer zu "Katie Says Goodbye"

Der Heimat-Kleinstadt überdrüssig, will eine junge Kellnerin aus Arizona nach San Francisco abhauen. Doch ein Leben in Kalifornien kann sie sich nicht leisten. Sie sieht nur einen Weg: Prostitution.

In der Hauptrolle ist Olivia Cooke zu sehen, die man aus Me, Earl and the Dying Girl kennt und der mit Ready Player One der endgültige Durchbruch gelungen ist. Katie Says Goodbye hat sie aber schon vor dem Blockbuster abgedreht. Ob, und wann das Drama in der Schweiz zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Filmstarts

27.06.2018 07:49 / mig


Artikel zum Thema

» Offizieller Trailer zum Horror-Thriller "The Domestics"
» Deutscher Trailer zu "Don't Worry, He Won't Get Far on Foot" mit Joaquin Phoenix
» Erster Trailer zu "Welcome To Marwen" mit Steve Carell


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Olivia Cooke als Teenie-Prostituierte im Trailer zu "Katie Says Goodbye"
Neuer Trailer zum Junkie-Drama "Beautiful Boy" mit Steve Carell und Timothée Chalamet (27.06.2018)
Erstes Bild von Leonardo DiCaprio und Brad Pitt in Tarantinos "Once Upon A Time In Hollywood" (27.06.2018)
Neuer Trailer zu "Incredibles 2" (27.06.2018)
Olivia Cooke als Teenie-Prostituierte im Trailer zu "Katie Says Goodbye" (27.06.2018)
Offizieller Trailer zum Horror-Thriller "The Domestics" (27.06.2018)
Die ultimative Jagd: Blutiger neuer Trailer zu "The Predator" (26.06.2018)
Deutscher Trailer zu "Don't Worry, He Won't Get Far on Foot" mit Joaquin Phoenix (26.06.2018)