James Cameron missfällt "Avengers" und "Guardians Of The Galaxy"

Der Regisseur giftelt gegen die Marvel-Superhelden. Mit seinen "Avatar"-Fortsetzungen will er da eine ganz andere Schiene fahren. Sein Konzept tönt jetzt allerdings auch nicht gerade revolutionär.

Es gebe noch andere Geschichten zu erzählen als diejenigen von tesosteronstrotzenden Männern ohne Familien, die zwei Stunden lange todesverachtende Dinge tun und dabei Städte verwüsten, sagte James Cameron anlässlich eines Gesprächs über seine neue Doku-Serie AMC Visionaries: James Cameron's Story of Science Fiction. Er hoffe deswegen, das sich eine Avengers-Ermüdung einstelle.

Des Weiteren äusserte sich der Regisseur auch über Avatar 2 und Avatar 3, an denen er momentan simultan arbeitet. Es handle sich im Kern um eine Generationen-Familiensage, die sich stark von Avatar unterscheide, so der Regisseur. Damit will er sich von den erfolgreichen grossen Franchises von heute unterscheiden.

Ob ihm das gelingt, werden wir Ende 2020 bzw. Ende 2021 wissen. Dann sollen die beiden Fortsetzungen in die Kinos kommen. Danach folgen Avatar 4 und Avatar 5.

Quelle: Movie Jones

23.04.2018 12:03 / mig


Artikel zum Thema

» "Avatar": Vier Fortsetzungen alles andere als sicher
» "Avatar"-Sequels: Lerne jetzt die neue Generation kennen
» Dreharbeiten zu "Avatar"-Sequels haben begonnen - Filme kosten über eine Milliarde Dollar


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
James Cameron missfällt "Avengers" und "Guardians Of The Galaxy"
OutCast - Episode 33: Alle MCU-Filme, Ranked! (23.04.2018)
Deshalb ist Hawkeye in keinem Trailer für "Avengers: Infinity War" zu sehen (23.04.2018)
Peter Parker reist in "Spider-Man: Homecoming 2" um die Welt (23.04.2018)
James Cameron missfällt "Avengers" und "Guardians Of The Galaxy" (23.04.2018)
Deutscher Trailer zur romantischen Komödie "Finding Your Feet" (Tanz ins Leben) (23.04.2018)
"Austin Powers": Verne Troyer ist tot (23.04.2018)
"Rampage" vs "A Quiet Place" (22.04.2018)
Ähnliche Artikel
» Von den Machern von "Avatar" und "Sin City": Neuer Trailer zu "Alita: Battle Angel"
» Verzögerung von James Camerons "Terminator"-Reboot
» Mackenzie Davis soll Hauptrolle in "Terminator"-Reboot übernehmen
» James Cameron: "'Terminator 3-5' sind ein schlechter Traum"
» Josh Brolin hat keine Lust auf "Avatar" - James Cameron deshalb stinksauer
» weitere Artikel anzeigen