Nicolas Cage kündigt Ende seiner Schauspielkarriere an

Hoppla Schorsch! Oder besser: Hoppla Nicolas! Der König des Overacting hat anscheinend genug vom Schauspielern. Dafür werden wir möglicherweise schon bald ein neues Regiewerk von ihm sehen.

Ihn dränge es hinter die Kamera, liess der Schauspieler in einem Interview verlauten. Bisher hat er erst einen Kinofilm gedreht: Sonny aus dem Jahr 2002, in dem James Franco einen Kriegsheimkehrer spielt.

Immerhin wird Nicolas Cage seinen Fans noch einige Jahre erhalten bleiben. Als nächstes ist er im Thriller-Drama Looking Glass und im Sundance-Hit Mandy zu sehen. Geniessen wir ihn, solange er noch da ist!

Quelle: Filmstarts

20.04.2018 11:57 / mig


Artikel zum Thema

» WTF! Nicolas Cage jagt Osama Bin Laden im ersten Trailer zu "Army of One"
» Drei Clips aus Oliver Stones "Snowden" mit Joseph Gordon-Levitt und Nicolas Cage
» Neuer deutscher Trailer zu Oliver Stones "Snowden" mit Joseph Gordon-Levitt und Nicolas Cage


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.