Neue coole Figuren-Poster zu "Avengers: Infinity War"

In genau 30 Tagen werden die Avengers mit ihren Superfreunden gegen den bösen Titanen Thanos antreten. Zu diesem Marvel-Spektakel wurden nun neue Artworks veröffentlicht.

Nach einer beispiellosen filmischen Reise, die sich über zehn Jahre erstreckt und das gesamte Marvel Cinematic Universe umfasst, bringen die Marvel Studios mit Avengers: Infinity War den ultimativen und tödlichsten Showdown aller Zeiten auf die Leinwand. Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos zu besiegen, bevor er mit seinem irren Zerstörungsfeldzug dem Universum ein Ende setzt. Doch damit dies gelingt, müssen sie bereit sein, alles zu opfern...

Avengers: Infinity War mit Chris Hemsworth, Scarlett Johansson, Tom Hiddleston, Josh Brolin, Benedict Cumberbatch, Robert Downey Jr., Chris Evans, Tom Holland, Zoe Saldana, Chris Pratt und Mark Ruffalo kommt am 26. April 2018 in die Kinos.

Quelle: Marvel

27.03.2018 10:02 / crs


Artikel zum Thema

» Chris Evans hat nach "Avengers 4" mit Marvel abgeschlossen
» "Avengers: Infinity War" ist der längste Film des MCUs
» Neuer Trailer zu "Avengers: Infinity War"
» "Avengers 4" wird ein Finale für das bisherige Marvel Cinematic Universe


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Neue coole Figuren-Poster zu "Avengers: Infinity War"
Cannes 2018: Selfie-Verbot und keine Netflix-Filme im Wettbewerb (27.03.2018)
Erstes Bild von Tom Hardy als Al Capone (27.03.2018)
Alte Bekannte bei "Captain Marvel" (27.03.2018)
Neue coole Figuren-Poster zu "Avengers: Infinity War" (27.03.2018)
"Hepfrässi": Drei Ausschnitte aus dem Horrorfilm "A Quiet Place" (27.03.2018)
OutCast - Episode 29: Der Schweizer Film (-preis) (27.03.2018)
Schweizer Filmpreis 2018: "Blue My Mind" räumt ab (23.03.2018)
Ähnliche Artikel
» Chris Evans hängt das Captain-America-Schild an den Nagel
» "The Voyage of Doctor Dolittle" wird aufs Jahr 2020 verschoben
» Mark Ruffalo plaudert über "Avengers 4"
» Regisseur Antonio Campos hat sein Cast für "The Devil All The Time"
» "Dhaka" - Entführungsdrama mit Chris Hemsworth
» weitere Artikel anzeigen