Mo' Momoa, mo' Problems? - Die Poster der KW03

Gruselige Hände, ein durchtrainierter Jason Momoa und eine Portion Sex stehen auf dem Posterbuffet der dritten Kalenderwoche, welches euch Marco in gewohnter Poster-Roundup-Manier serviert.

Durch sieben Bildchen könnt ihr heute scrollen, die mehr oder weniger heisserwartete Filme ankündigen. Daniel Radcliffe, Alicia Vikander und Sharon Stone sind die wohl berühmtesten Gesichter. Trotz der vielen Stars ist die Auswahl etwas mager, und somit ist das Poster der Woche auch kein Meisterwerk. Doch es spricht mich als Horrfan mit seiner Ansammlung an Klischees zumindest direkt an.

Poster der Woche: Still/Born

Ähnlich wie Komödien immer wieder mit einem weissen Poster mit roter Schrift locken, folgt auch das Horrorgenre oft einem Farbmuster. Die Kombo blau/rot zierte schon unzählige Gruselposter, und Still/Born spielt da ziemlich vorne mit. Keine Ahnung, ob dies ein billiges Z-Movie ist, aber als Fan des Genres bin ich neugierig und das Poster hat seinen Zweck erfüllt.

Allure

In den frühen Neunzigern hatte der Erotikthriller eine Weile lang Hochkonjunktur. Nebst dem Klassiker Basic Instinct, brachten Filme wie Sliver, Jade, Disclosure und wie sie alle hiessen, die Zuschauer zum Schwitzen. Die kanadische Produktion Allure scheint, was das Poster betrifft, in die selbe Kerbe einzuschlagen. Da ist ziemlich viel Nostalgie mit dabei, doch mir gefällt dieses sleazy Exploitation Design. Den Film wird man wohl nur im Heimkino sehen können.

Braven


Auch Braven kommt aus Kanada, und auch bei diesem Film ist eine Kinoauswertung unwahrscheinlich. Vielleicht kann man da sogar die Marketingmenschen verantwortlich machen, da diese doch tatsächlich ein Poster gestalteten, welches an einen der grössten Flops des letzten Jahres (King Arthur: Legend of the Sword) erinnert...

Submergence - Kinostart: 02.08.2018

Nein, ein U-Boot ist nicht zu sehen auf dem Plakat zum neuen Wim Wenders. Die OutNow-Delegation hat dem Film lediglich zwei Sterne verliehen. Das entspricht meiner Meinung nach in etwa der Qualität des Posters.

Beast of Burden

Die Tagline zu diesem Daniel-Radcliffe-Thriller erwähnt irgendetwas von einer Linie. Deshalb hat's wohl so eine auf dem Plakat.

Minding the Gap

Den Abschluss macht die Werbung zu einer mir noch gänzlich unbekannten Doku. Das Poster zeigt jedoch viel Ausdruck in seiner Collage und hat es so noch in die dieswöchige Auswahl geschafft.

Quelle: imdb.com

29.01.2018 23:51 / ma


Artikel zum Thema

» Dossier: Poster Round-Up


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Mo' Momoa, mo' Problems? - Die Poster der KW03
Erste Kritikerstimmen zu Marvels "Black Panther" (30.01.2018)
Tubed: Tom Cruises Fussbruch bei "Mission: Impossible - Fallout"-Stunt (30.01.2018)
Erster Trailer zu "Isle of Dogs" von Wes Anderson ("The Grand Budapest Hotel") (30.01.2018)
Mo' Momoa, mo' Problems? - Die Poster der KW03 (29.01.2018)
Erster, völlig durchgeknallter Trailer zur Action-Komödie "Gringo" mit David Oyelowo und Charlize Theron (29.01.2018)
Hoch zu Ross: Die Poster der KW 02 (26.01.2018)
Erster richtiger "Deadpool 2"-Trailer am Valentinstag? (25.01.2018)
Ähnliche Artikel
» Hoch zu Ross: Die Poster der KW 02
» Latzhosen! - Die Poster der KW 01
» "The Maze Runner 3" hat Charakter - Die neuen Poster der KW 50
» Liam Neeson pendelt - Die neuen Poster der KW 48
» Köpfe - Die neuen Poster der KW 47
» weitere Artikel anzeigen