Weiter zu OutNow.CH »
X

Hoch zu Ross: Die Poster der KW 02

Ganz in Rambo-III-Manier galoppiert Chris Hemsworth schwer bewaffnet auf dem Poster zum neuen Kriegsactioner "12 Strong". Welche Poster sonst noch hübsch sind, seht ihr in Marcos Roundup.

Auch die zweite Woche des Jahres bringt wieder eine Ansammlung von optisch spannendem Filmmarketing mit sich. Nicht gerade alle der Poster würde ich jetzt gleich ohne Zögern aufhängen, aber interessant sind auch die weniger ästhetischen Plakate, zu denen dieses mal auch das Poster der Woche gehört.

Poster der Woche: A Shot in the Dark

Nein, wunderschön ist das neue Poster zur durch Kickstarter finanzierten Dokumentation um einen Highschool-Schüler, der trotz seiner Blindheit dem Wrestling-Team beitritt, nicht gerade. Originell ist das an den Besuch beim Augenarzt erinnernde Design aber doch, und die Anordnung der Buchstaben lädt auch dazu ein, den Titel ganz genau zu lesen. Toll gemacht!

Slender Man

Einen Kinostart hat der Horrorthriller mit dem creepy Suppenkaspar und Joey King zwar noch nicht, aber das Poster lässt mich auf eine Ankündigung hoffen. Ob dies jetzt moralisch verwerflich ist, einen mutmasslich reisserischen Slasher aus einem tragischen Fall zu machen, ist eine Frage, die es nach Sichtung dann sicherlich zu diskutieren gibt. Regie führt übrigens der Regisseur des "Direct-to-Video"-Sequels I'll Always Know What You Did Last Summer, was die Erwartungen dann wieder relativiert.

Truth or Dare - Kinostart: 10.05.2018

Ist es Blumhouse, guck ich es. So einfach gestrickt bin ich. Das Poster mag "meh" sein, doch die Marke hat bei mir einen Stein im Brett.

Nostalgia

Zu diesem Film habe ich bis anhin noch nichts gehört und auch nicht gross recherchiert, das gebe ich offen zu. Ebenfalls muss ich aber auch zugeben, dass das Poster in Kombination mit Regisseur Mark Pellington (er inszenierte den absolut underrateten Arlington Road) mein Interesse geweckt hat und ich bei Gelegenheit mit der Recherche beginnen werde.

Annihilation - Ab 09.03.2018 auf Netflix

Schon vor der Sichtung dieses wunderschönen Posters gehörte Alex Garlands (Ex Machina) Annihilation zu meinen meisterwarteten Filmen des Jahres. Absichtlich werde ich mich jedoch nicht über den Plot informieren. Die ungewöhnlichen Farben des Posters sind ein wahrer Eycatcher und erinnern an die Biolumineszenz der Avatar-Welt Pandora. Der einzige Dämpfer: Der Film startet hierzulande nur auf Netflix (OutNow berichtete).

Red Sparrow - Kinostart: 01.03.2018

Atomic Blonde hat es vorgemacht. Hoffentlich kann Red Sparrow mit dessen Action mithalten, aber bei der Story zulegen. Das Poster gehört in die berühmte Kategorie "Schrift im Gesicht" und fällt dort weder positiv noch negativ auf. Originellerweise ist es übrigens rot.

12 Strong - Kinostart: 08.03.2018

Da werden Erinnerungen wach. In Rambo III-Manier posieren Chris Hemsworth und Co. bis auf die Zähne bewaffnet auf ihren Gäulen. Die Poster gefallen vor allem durch die etwas andere Platzierung der Motive und den dadurch entstehenden negativen Raum. Definitiv eine Kampagne, die mich als Actionfan anspricht. Ob das True-Story-Element auch funktioniert, werden wir im März sehen können.

Mom and Dad

Das Poster ist mindestens so laut wie der Film sein wird und das ist gut so. Als hätten die Macher das "and" vergessen und mit einem Word-Textfeld eingefügt. Mir gefällt's.

Victor Crowley

2006 war der Retroslasher Hatchet eine positive Überraschung und unterhielt mich prächtig. Nach dem grässlichen Hatchet 2 habe ich mich jedoch frühzeitig von der Serie verabschiedet. Das Poster zum vierten Teil aber hat mich mit seinen Blade Runner 2049-Farben und dem klassischen Schriftzug wieder ins Boot zurückgeholt.

Maze Runner: The Death Cure - Kinostart: 01.02.2018

Bereits nächste Woche gibt's den Abschluss der Maze-Runner-Filmtrilogie. Der Trailer verspricht Action im Stil von Mad Max 2: The Road Warrior, das finale Poster jedoch langweilt.

Quelle: imdb.com

26.01.2018 19:09 / ma


Artikel zum Thema

» Dossier: Poster Round-Up


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Hoch zu Ross: Die Poster der KW 02
Erster Trailer zu "Isle of Dogs" von Wes Anderson ("The Grand Budapest Hotel") (30.01.2018)
Mo' Momoa, mo' Problems? - Die Poster der KW03 (29.01.2018)
Erster, völlig durchgeknallter Trailer zur Action-Komödie "Gringo" mit David Oyelowo und Charlize Theron (29.01.2018)
Hoch zu Ross: Die Poster der KW 02 (26.01.2018)
Erster richtiger "Deadpool 2"-Trailer am Valentinstag? (25.01.2018)
Erster cooler Ausschnitt aus Marvels "Black Panther" (25.01.2018)
Tubed: Honest Trailers - "Get Out" (25.01.2018)
Ähnliche Artikel
» Viel Charakter - Poster-Round-Up 11/18
» Eine Runde Hunde - Poster-Round-Up 10/18
» Ready Player Fun! - Poster-Round-Up 09/18
» Netflix and Chill - Die Poster der KW 07
» Kartoffeln schälen - Die Poster der KW 06
» weitere Artikel anzeigen