Neuer Ausschnitt aus dem US-Überraschungs-Hit "Criminal Squad" mit Gerard Butler

In dem Clip fragen sich die Cops um Big Nick (Gerard Butler), wer zum Teufel die Bankräuber sind, die sie zu fassen versuchen, ihnen jedoch immer wieder entwischen. Kinostart ist am 1. Februar.

© Ascot Elite

An seinem ersten Wochenende hat der Actionthriller von Christian Gudegast überzeugende 15.3 Millionen Dollar eingespielt - ein Ergebnis, das nicht viele erwartet hatten. Der Film ist beim Publikum anscheinend gut angekommen. Wir können uns selbst am 1. Februar 2018 ein Bild davon machen, wenn Criminal Squad in die Schweizer Kinos kommt.

Big Nick (Gerard Butler) ist Anführer einer korrupten Polizei-Gang in Los Angeles, der Welthauptstadt des Bankraubs, in der nur die Angestellten des LAPD noch erbarmungsloser als die Kriminellen sind. Als Nick erfährt, dass der legendäre Dieb Merrimen demnächst seinen grössten Coup landen will, erpresst er das schwächste Mitglied seines Teams und macht es zu seinem Spitzel. Merrimen, der Nick immer einen Schritt voraus sein muss, begeht eine Serie gewagter Einbrüche als Vorbereitung zum scheinbar unmöglichen Überfall auf die Federal Reserve Bank. Und obwohl die explosiven Pläne der Übeltäter langsam aber sicher ans Licht kommen, scheint im Hintergrund noch jemand anderes die Fäden zu ziehen, den weder Nick noch Merrimen jemals auf der Rechnung gehabt hätten

© Ascot Elite

Quelle: Ascot Elite

24.01.2018 10:21 / crs


Artikel zum Thema

» Bleihaltiges "Räuber und Poli" im Trailer zum Action-Thriller "Den of Thieves" mit Gerard Butler
» Zwei hochspannende Ausschnitte aus dem Action-Thriller "Criminal Squad"
» Neuer Trailer zum knallharten Action-Thriller "Criminal Squad" mit Gerard Butler


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.