Herziges erstes Poster zum Animationsfilm "The Grinch"

Im November 2018 gibt es ein Wiedersehen mit dem alten Miesepeter, der fröhlichen Kreaturen das Weihnachtsfest kaputtmachen will. Die Neuauflage kommt vom Studio hinter "Despicable Me" und "Minions".

Das Animationsfilmstudio hinter "Minions" und "Pets" bringt einen Weihnachtsklassiker zurück. Darin will der grummelige Grinch den fröhlichen Bewohnern des Städtchens Whoville das Weihnachtsfest ruinieren. In der Originalfassung wird übrigens niemand Geringeres als Benedict Cumberbatch dem Grinch seine Stimme leihen.

The Grinch kommt am 29. November 2018 in die Kinos kommen.

Quelle: Universal

21.12.2017 10:11 / crs


Artikel zum Thema

» "Despicable Me" ist die erfolgreichste Animations-Reihe aller Zeiten
» Neuer Trailer zu "Despicable Me 3"
» "Pizza-Lasagna!" Singende Minions im ersten Ausschnitt aus "Despicable Me 3"


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.