Die besten Serienkiller-Filme - Klassiker-Edition

Anlässlich des bevorstehenden Kinostarts von "The Snowman" haben wir unsere Blu-ray-Sammlung - und auch unser Hinterstübchen - durchforstet, und präsentieren auch die besten Filme über Serienmörder.

Jagt in "The Snowman" einen Frauenmörder: Michael Fassbender als Ermittler Harry Hole © Universal Pictures International Switzerland. All Rights Reserved.

Im kommenden Thriller The Snowman (Kinostart: 19. Oktober 2017) jagt Michael Fassbender einen Frauen-Mörder, der immer dann zuschlägt, wenn es zu schneien beginnt. Die Verfilmung des Romans von Jo Nesbø ist der neuste Eintrag in das beliebte Subgenre des Serienkiller-Thrillers, welches schon seit fast 100 Jahren die Massen ins Kino bringt. In einer solch langen Zeit wurden viele Klassiker des Genres hervorgebracht, die wir hier wieder einmal hochleben lassen möchten. Aussen vor gelassen haben wir die Messer, Klauen, Machete und Umgekehrte-Bärenfalle schleifenden Killer aus Halloween, Nightmare on Elm Street, Friday the 13th und Saw, da diese doch mehr in das Genre des Slashers gehören und sonst nur die Liste gesprengt hätten.

11. Frenzy


Keine solche Liste ohne Alfred Hitchcock, der bei uns den Killer-Reigen eröffnet und noch ein weiteres Mal Erwähnung finden wird. Hitchs Spätwerk erzählt von dem ehemaligen Piloten Richard Blaney, der fälschlicherweise für einen Frauenmörder gehalten wird. Die einzige Chance seine Unschuld zu beweisen: Er muss den wahren Täter finden. Die Suche nach diesem gefällt dank schwarzem Humor, makabren Details und auch der Tatsache, dass der Zuschauer recht früh weiss, wer der wahre Mörder ist und dieser immer wieder den Weg des Unschuldigen kreuzt.

10. American Psycho


Bevor Christian Bale das Fledermaus-Kostüm anzog, schwang er im Film von Mary Harron eine Kettensäge. Es geht um den Banker Patrick Bateman, dessen Leben aus vielen Oberflächlichkeiten besteht und dem es immer darum geht, Freunde und Feinde zu übertreffen. "Deine Visitenkarte ist besser als meine? Darf ich dich mit 'Hip to be Square' und meiner Axt bekanntmachen?" Die Verfilmung des Skandalbuches von Bret Easton Ellis konzentriert sich vornehm auf die satirischen Aspekte und weniger auf das grosse Blutvergiessen und verwirrt den Zuschauer mit den letzten zehn Minuten wunderbar. Zudem ist es einer der Serienkiller-Filme, die wir nicht aus der Sicht der ermittelnden Good Guys betrachten, sondern wir dem Wahnsinnigen auf Schritt und Tritt folgen. Creepy und immer wieder übertrieben absurd.

9. Natural Born Killers


Im Skandalfilm von Oliver Stone morden sich Woody Harrelson und Juliette Lewis durch Amerika und werden dafür abgefeiert. Beissende Gesellschaftskritik nach einem Drehbuch von Quentin Tarantino himself, obwohl das Endprodukt nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Skript zu tun hatte. Auch dank der fast schon verrückten Inszenierung (mit welchem Filmmaterial hat Stone nicht gedreht?) eine unglaublich wilde Achterbahnfahrt mit einem sehr bösen Ende.

8. The Girl with the Dragon Tattoo


Tja, sorry liebe Schweden. Ihr wart zwar zuerst, aber gegen das Remake von David Fincher kommt ihr nicht an. Der Meisterregisseur erzählt die Geschichte des Journalisten Mikael Blomkvist und der Hackerin Lisbeth Salander, die einen Frauenmörder jagen, als atmosphärisch dichten Krimirausch, der perfekt inszeniert ist. Und gopfertammi, ist der Vorspann genial!

7. Manhunter


Ihr könnt aufhören nach Brett Ratners Red Dragon zu suchen. Stattdessen haben wir uns für die erste Verfilmung des Romans von Thomas Harris entschieden, der mit dem Titel Manhunter in die Kinos kam. Darin jagt der Cop Will Graham (William L. Petersen) mit der Hilfe des Kannibalen Dr. Hannibal Lecter (Brian Cox) einen Killer, den die Presse "Zahnfee" getauft hat. Michael Manns (Heat) Inszenierung ist äusserst düster, sodass es zwischendurch schwer fällt, überhaupt was zu erkennen. Mit Tom Noonan hatte er zudem einen verdammt unheimlichen Killer, bei dem man sofort die Strassenseite wechseln würde, wenn man ihn in der Öffentlichkeit sieht.

6. Memories of Murder


Bong Joon-hos Thriller zeigt südkoreanische Ermittler, die einen Frauenmörder jagen und dabei immer mehr an ihre Grenzen kommen. Der Film, der auf wahren Begebenheiten basiert, ist deprimierend, findet aber dank den kurrligen Polizisten auch ein paar Lacher. Es war einer der ersten sehenswerten Visitenkarten des Regisseur, der danach so tolle Werke wie The Host, Snowpiercer und Okja drehte.

5. Zodiac


Wie schon in Memories of Murder geht es auch in David Finchers Zodiac um Leute, die einen Serienmörder schnappen wollen, der aber irgendwie nicht erfassbar scheint und die Protagonisten deshalb langsam zu Grunde gehen. Der Film war bei seinem Release kein wirklicher Erfolg und wird oft bei der Erwähnung der besten Filme des Regisseurs vergessen. Doch das Thriller-Drama ist definitiv einen Rewatch wert, allen voran dank den Performances von Jake Gyllenhaal, Robert Downey jr. und Mark Ruffalo sowie der genialen Bildsprache des im Jahre 2012 verstorbenen Kameramannes Harris Savides.

4. M - Eine Stadt sucht einen Mörder


Einer der ganz grossen Klassiker des Genres und natürlich auch der Filmgeschichte ist Fritz Langs M. Die Story: In Berlin geht ein Kindermörder um. Als sich die Kleinkriminellen wegen dem grossen Polizeiaufgebot unwohl zu fühlen beginnen, wollen die Ganoven auf eigene Faust den Täter finden, was in einer der düstersten Szenen der Geschichte mündet. Langs Werk ist ein Film, den man gesehen haben sollte und der auch heute immer noch wunderbar funktioniert. Viele alte Filme mögen heute nicht mehr so eindrücklich sein wie damals. Doch M "verhebet".

3. Psycho


Ebenfalls ein Film, der "verhebet", ist Alfred Hitchcocks Psycho. Legendär für seine Duschszene, schafft es der Film auch danach noch verdammt unheimlich zu sein und bietet mit Norman Bates einen der besten Killer der Filmgeschichte. Eines von Hitchcocks besten Werken und deshalb auch völlig verdient auf dem "Treppchen". Zudem ist der Trailer (siehe oben) einfach super.

2. Silence of the Lambs


Lecter, zum Zweiten: Die Jagd nach dem Serienmörder Buffalo Bill zwingt die angehende FBI-Agentin Clarence Starling mit dem Kannibalen Hannibal Lecter zusammenzuarbeiten. Fünf Oscars hat der Film von Jonathan Demme gewonnen und dies völlig verdient. Jodie Foster und Anthony Hopkins spielen brillant und das titelgebende Gespräch zwischen ihnen löst auch über 20 Jahre nach dem Release noch immer Tränen und Gänsehaut aus. Auch wenn es von Ridley Scott und Brett Ratner versucht wurde, kein Hannibal-Film kam mehr an dieses atemberaubend spannende Psycho-Duell heran.

1. Se7en


David Finchers Meisterwerk. Der depressiv machende Cop-Thriller, in dem zwei Ermittler einen Serienkiller fassen müssen, der sich für seine Morde von den sieben Todsünden inspirieren lässt. Den Bildern der kalten Grossstadt, in der es dauernd zu regnen scheint, hält Fincher immer wieder zwischenmenschliche Wärme entgegen, wobei Morgan Freeman und Brad Pitt ein tolles Duo abgeben und Gwyneth Paltrow in ihren wenigen Szenen ebenfalls einen starken Beitrag leistet. Was Fincher und Drehbuchautor Andrew Kevin Walker dann aber in den letzten 30 Minuten veranstalten, macht einen einfach nur fertig, und auch wenn das grosse Finale bei Tag stattfindet, ist es an Düsterkeit nicht mehr zu überbieten. Wer nach Seven nicht an die frische Luft geht, oder sich als nächstes seine Lieblingskomödie ansieht, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

Na, alle gesehen? Was für Klassiker haben wir vergessen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: OutNow.CH

17.10.2017 08:30 / crs


Artikel zum Thema

» Dossier: Outnow's Eleven
» Neuer Trailer zum Serienmörder-Thriller "The Snowman" mit Michael Fassbender
» Unheimlicher erster Trailer zum Serienmörder-Thriller "The Snowman" mit Michael Fassbender
» Es schneielet... es blüetelet?! Erstes Poster zum Thriller "The Snowman - Schneemann" mit Michael Fassbender


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Die besten Serienkiller-Filme - Klassiker-Edition
OutCast - Episode 8: Die Sache mit den Trailern (18.10.2017)
Die besten Serienkiller-Filme - Geheimtipp-Edition (18.10.2017)
Neuer Trailer zu Marvels "Black Panther" (17.10.2017)
Die besten Serienkiller-Filme - Klassiker-Edition (17.10.2017)
Blade Runner schon wieder passé? (15.10.2017)
X-Men-Film "Gambit" erhält neuen Kinostarttermin und Regisseur (13.10.2017)
Strongest Avenger? Lustiger TV-Spot zu "Thor Ragnarok" (13.10.2017)
Ähnliche Artikel
» Hulk Smash! Die Top-11 MCU-Filme der OutNow-Redaktion
» Die besten Monster-Filme - Geheimtipp-Edition
» Elf Filme, die sich scheisse anhören, aber grossartig sind
» OutCast - Episode 17: Unsere Top-11-Lieblingsfilme von 2017
» Die besten Serienkiller-Filme - Geheimtipp-Edition
» weitere Artikel anzeigen