"Avatar"-Sequels: Lerne jetzt die neue Generation kennen

Nachdem am Set der Fortsetzungen der Startschuss gegeben worden ist, macht uns 20th Century Fox uns nun mit den jüngsten Mitgliedern des Casts bekannt und enthüllt, was für Rollen diese übernehmen.

Neben alten Bekannten wie Sam Worthington, Zoe Saldana, Stephen Lang und Sigourney Weaver werden sich am Set der Avatar-Fortsetzungen auch viele neue Gesichter tummeln. Nun hat 20th Century Fox Bilder von den neuen jungen Akteuren publiziert, die wir im Jahre 2020 auf der Leinwand sehen werden - oder auch nur ihre Gesichtszüge mittels des Motion-Capture-Verfahrens.


Von links nach rechts: Duane Evans Jr (Rotxo des Metkayina-Clans), Britain Dalton (Lo'ak der Sully-Familie), Filip Geljo (Aonung des Metkayina-Clans), Trinity Bliss (Tuktirey der Sully-Familie), Bailey Bass (Tsireya des Metkayina-Clans), Jack Champion (Javier "Spider" Socorro) und Jamie Flatters (Neteyam der Sully-Familie, stehend).

Neben diesen noch nicht vielsagenden Namen haben wir auch kleine Beschreibungen zu ihren Figuren erhalten, die unter anderem enthüllen, dass es Nachwuchs bei den Avatar-Helden Jake Sully (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) gegeben hat. Die beiden sind stolze Eltern von folgenden drei Kinder:
Jamie Flatters: Neteyam (neh-tay'-ahm) - Jakes und Neytiris erstgeborener Sohn.
Britain Dalton: Lo'ak (loh'ahk) - Lo'ak ist Jakes und Neytiris zweitgeborener Sohn.
Trinity Bliss: Tuktirey (took-tee'-ray) - sie wird meistens "Tuk" genannt (reimt sich auf "nuke") und ist die Jüngste der Sully-Familie.

Wie von Cameron bereits angetönt, wird ein Teil der Sequels auch unter Wasser spielen, wo wir dann auch den Metkayina-Clan kennenlernen. Ihm gehören an:
Bailey Bass: Tsireya (see-ray'-ah) - "Reya" ist eine würdevolle und starke Freitaucherin, die junge Neytiri des Ozeans.
Filip Geljo: Aonung (aw-nung') - Junger, männlicher Jäger/Freitaucher, Sohn des Olo'eyktan des Metkayina-Clans.
Duane Evans Jr.: Rotxo (row'-txoh) - Junger, männlicher Jäger/Freitaucher der Metkayina

Neben grossen blauen Pandora-Wesen werden auch die Menschen wieder eine wichtige Rolle spielen. Der bisher einzige Neuling bei den "Nicht-Blauen" ist Jack Champion. Er spielt Javier "Spider" Socorro. Dieser ist auf Hell's Gate (der Menschenstation auf Pandora) geboren und befindet sich nun im Teenageralter. Viel Zeit soll er jedoch nicht auf Hell's Gate verbringen. Er zieht den Regenwald von Pandora vor.

Avatar 2 kommt am 17. Dezember 2020 in die Kinos.

Quelle: 20th Century Fox Schweiz

30.09.2017 17:02 / crs


Artikel zum Thema

» Dreharbeiten zu "Avatar"-Sequels haben begonnen - Filme kosten über eine Milliarde Dollar
» Josh Brolin hat keine Lust auf "Avatar" - James Cameron deshalb stinksauer
» Alle vier "Avatar"-Sequels werden den gleichen Bösewicht haben
» Kinostartdaten für "Avatar"-Fortsetzungen bestätigt
» "Avatar 2": Dreharbeiten starten diesen Herbst


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"Avatar"-Sequels: Lerne jetzt die neue Generation kennen
Monsterkloppe! Erster Trailer zu "Pacific Rim: Uprising" (06.10.2017)
Wer war es? - Die coolsten Poster der KW 40 (06.10.2017)
OutCast - Episode 6: It, mother! und andere traumatische Erlebnisse (03.10.2017)
"Avatar"-Sequels: Lerne jetzt die neue Generation kennen (30.09.2017)
Zum gelb und schwarz ärgern? - Die coolsten Poster der KW 39 (29.09.2017)
Vom Regisseur von "The Lobster": Erster verstörender Trailer zu "The Killing of a Sacred Deer" mit Colin Farrell (29.09.2017)
"Blade Runner 2049": Schau jetzt den Animationskurzfilm "Black Out 2022" (28.09.2017)
Ähnliche Artikel