Ein alter Bekannter auf dem neuen internationalen Poster zu "Jigsaw"

Die "Saw"-Reihe will auch sieben Jahre nach dem vermeintlichen "Final Chapter" nicht tot sein. Im neusten Film darf natürlich auch die unheimliche Puppe des Killers nicht fehlen.

Anscheinend inspiriert vom psychopathischen Mastermind und Vorbild Jigsaw sehen sich fünf Fremde einmal mehr mit raffinierten und furchterregenden Spielen konfrontiert. Während die lokalen Behörden versuchen, den Wahnsinn rechtzeitig zu stoppen, wird bald klar, dass jeder Involvierte etwas zu verbergen hat: Die Opferzahl steigt und allerhand Geheimnisvolles tritt zutage. Unaufhörlich tickt die Uhr - und die Schicksale von Opfern und Verbrecherjägern verstricken sich zunehmend, um in einem schockierenden Filmende zu gipfeln.

Jigsaw kommt am 26. Oktober 2017 in die Kinos.

© Ascot Elite

Quelle: twisted pictures

21.08.2017 15:50 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Ein alter Bekannter auf dem neuen internationalen Poster zu "Jigsaw"
Achtung Spoiler: Offizielle Inhaltsangabe zum Sequel zu "Split" enthüllt (22.08.2017)
Neuer Trailer zu "Blade Runner 2049" mit Ryan Gosling und Harrison Ford (22.08.2017)
Hollywood-Remake des südkoreanischen Actionkrachers "A Bittersweet Life" geplant (21.08.2017)
Ein alter Bekannter auf dem neuen internationalen Poster zu "Jigsaw" (21.08.2017)
Samuel L. Jackson spielt nochmals "Shaft" (21.08.2017)
Die Vorstadt brennt im neuen Trailer zu George Clooneys "Suburbicon" mit Matt Damon (21.08.2017)
Ungleiches Duo erobert die US-Kinocharts (20.08.2017)
Ähnliche Artikel