Josh Brolin hat keine Lust auf "Avatar" - James Cameron deshalb stinksauer

Viele Schauspieler würden eine Rolle in den "Avatar"-Sequels und damit die Gelegenheit, mit James Cameron zusammenzuarbeiten, mit Handkuss nehmen. Josh Brolin ist keiner von ihnen.

Josh Brolin hätte in den Avatar-Sequels eine wichtige Rolle spielen sollen. Doch der Schauspieler wollte nicht. Er beschrieb den Austausch mit Regisseur James Cameron folgendermassen:

"Wenn ich Avatar nicht machen will, dann mache ich nicht Avatar. Cameron hat mich deshalb ganz wüst beschimpft. Aber was soll's. Falls Cameron jetzt auf mich zukommen und mich fragen würde, weshalb ich das jetzt gesagt habe, wäre meine Antwort: 'Weil es genau so passiert ist'."

Oops, da scheint der 62-jährige Cameron nicht so Freude gehabt zu haben. Über fehlende Arbeit kann sich Brolin momentan übrigens nicht beschweren. Er spielt in Avengers: Infinity War den bösen Titanen Thanos und gibt in Deadpool 2 den zeitreisenden Mutanten Cable.

Avatar 2 kommt am 17. Dezember 2020 in die Kinos.

Quelle: esquire

11.08.2017 14:12 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Josh Brolin hat keine Lust auf "Avatar" - James Cameron deshalb stinksauer
Annabelle ist wieder da! (13.08.2017)
Vom Macher von "Veep": Erster Trailer zur Schwarzen Komödie "The Death of Stalin" (11.08.2017)
"Blade Runner 2049" hat seine hohe Altersfreigabe (11.08.2017)
Josh Brolin hat keine Lust auf "Avatar" - James Cameron deshalb stinksauer (11.08.2017)
"Star Wars"-Star Riz Ahmed bei "Venom" an Bord (11.08.2017)
Erster Trailer zum Sundance-Hit "Call Me by Your Name" mit Armie Hammer (11.08.2017)
Fack Pollitikahl Coräktnes! Der erste Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" ist da (11.08.2017)
Ähnliche Artikel
» "Avatar": Vier Fortsetzungen alles andere als sicher
» "Avatar"-Sequels: Lerne jetzt die neue Generation kennen
» James Cameron: "'Terminator 3-5' sind ein schlechter Traum"
» Dreharbeiten zu "Avatar"-Sequels haben begonnen - Filme kosten über eine Milliarde Dollar
» Alle vier "Avatar"-Sequels werden den gleichen Bösewicht haben
» weitere Artikel anzeigen