Milla Jovovich legt sich mit "Hellboy" an

Der Star aus sechs "Resident Evil"-Filmen wird in dem Hellboy-Reboot Bösewichtin "Blood Queen" spielen. Die Hauptrolle wird derweil von David Harbour ("Stranger Things") gespielt.

Jovovich hat so ihre Erfahrung mit schrägen Kreaturen. In sechs Resident Evil-Filmen spielte sie die Zombie tötende Amazone Alice und in The Fifth Element prügelte sie sich durch die verschiedensten Aliens. In dem Hellboy-Reboot wird sie nun auf der Bösewichterseite auftreten und als "Blood Queen" versuchen, Hellboy die Hölle heiss zu machen - pun intended.

Regie bei Hellboy: Rise of the Blood Queen wird Neil Marshall (The Descent) führen. Da es sich um einen Reboot handelt, wird Ron Perlman nicht mehr als Hellboy zurückkehren. Die Hauptrolle bei der Neuauflage wird von David Harbour gespielt.

Quelle: deadline

09.08.2017 16:16 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Milla Jovovich legt sich mit "Hellboy" an
Alle vier "Avatar"-Sequels werden den gleichen Bösewicht haben (09.08.2017)
Im Feuer: Erster Trailer zum Katastrophenfilm "Only the Brave" (09.08.2017)
Tubed: Honest Trailers - "Alien: Covenant" (09.08.2017)
Milla Jovovich legt sich mit "Hellboy" an (09.08.2017)
"Creed 2": Ivan Drago soll zurückkehren (08.08.2017)
Die Spiele gehen weiter: Erster Trailer zu "Jigsaw", dem neusten Film der "Saw"-Reihe (08.08.2017)
Robert Pattinson ist völlig im Seich im neuen Trailer zum Thriller "Good Time" (08.08.2017)
Ähnliche Artikel