Weiter zu OutNow.CH »
X

R.I.P.: "Zombie-Vater" George A. Romero ist tot

Mit "Night of the Living Dead" begründete George A. Romero Mitte der Sechziger das Zombie-Genre. Am Sonntag ist er nun im Beisein seiner Familie an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung verstorben.

George A. Romero prägte wie kaum anderer das Horrorgenre. Sein Zombiefilm Night of the Living Dead gilt als Vorreiter des modernen Horrorfilmes, und auch seine Nachfolgewerke wie Dawn of the Dead und Day of the Dead gelten als Genre-Klassiker, die man als Film-Fan gesehen haben sollte.

Gestern Sonntag ist Romero an Lungenkrebs gestorben. Er schlief im Beisein seiner Familie friedlich ein, wobei er sich als Letztes die Filmmusik des John-Wayne-Klassikers The Quiet Man anhörte. Das Werk von John Ford war einer seiner Lieblingsfilme.

R.I.P. George A. Romero.

Quelle: theplaylist

17.07.2017 08:32 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
R.I.P.: "Zombie-Vater" George A. Romero ist tot
Disneys "Aladdin"-Realfilm hat seinen Cast! (17.07.2017)
Sechs neue Character-Poster zu "Star Wars: The Last Jedi" (17.07.2017)
"Star Wars: The Last Jedi": Neues Featurette mit neuem Filmmaterial (17.07.2017)
R.I.P.: "Zombie-Vater" George A. Romero ist tot (17.07.2017)
Neues zu "The Incredibles 2" (15.07.2017)
Neuer Trailer zum Actionthriller "American Assassin" mit Dylan O'Brien und Michael Keaton (14.07.2017)
Alles nochmals von vorne: "The Batman" kriegt ein neues Drehbuch (14.07.2017)