"Girl with the Dragon Tattoo"-Star Michael Nyqvist ist gestorben

Der Schauspieler, der in den letzten Jahren vor allem Bösewichtsrollen gespielt hat, ist im Alter von 56 verstorben. Bekannt wurde er mit der Rolle des Mikael Blomkvist in der Millennium-Trilogie.

Der am 8. November 1960 in Stockholm geborene Nyqvist spielte vornehm in europäischen Produktionen mit, bis ihm mit der Rolle des Mikael Blomkvist in der schwedischen Millennium-Trilogie der internationale Durchbruch gelang. Nach diesen Erfolg ging er nach Hollywood und spielte Rollen, die gerne mit bekannteren Gesichtern aus Europa besetzt werden: Bösewichte.

So spielte er in Mission: Impossible - Ghost Protocol den Gegenspieler von Tom Cruise und in John Wick einen russischen Mafiaboss. Gestern ist Michael Nyqvist im Alter von 56 Jahren an Lungenkrebs verstorben.

R.I.P. Michael Nyqvist.

Quelle: hollywoodreporter

28.06.2017 11:56 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"Girl with the Dragon Tattoo"-Star Michael Nyqvist ist gestorben
Hammermässige Casting-News zu "Deadpool 2" (28.06.2017)
Noch wilder: Erster NSFW-Trailer zu "Bad Moms 2" (28.06.2017)
"Yolo" mit Scarlett Johansson und Kate McKinnon in zwei Clips aus der Komödie "Rough Night" (28.06.2017)
"Girl with the Dragon Tattoo"-Star Michael Nyqvist ist gestorben (28.06.2017)
Neuer Trailer zu "The Emoji Movie" (27.06.2017)
Spider-Man/Peter Parker hatte einen Auftritt in "Iron Man 2" (27.06.2017)
Ben-Affleck-Thriller "The Accountant" kriegt eine Fortsetzung (27.06.2017)