Meinung: Warum die Han-Solo-Entlassungen besorgniserregend sind

Was meinen wir zur skandalösen Meldung des Tages, welche eine Schockwelle durch die Star-Wars-Fangemeinde erbeben liess? Zumindest eine Meinung konnten wir in der Redaktion aufschnappen.

Manchmal muss man einfach drauflosreden, wenn der Schuh drückt. Genau so fühlten sich wohl viele Star-Wars-Fans heute Morgen, als die Hiobsbotschaft verkündet wurde, dass das 21 Jump Street-Regie-Duo vom neusten Star-Wars-Spinoff, welches die Geschichte des jungen Han Solo erzählen soll, entlassen wurde. So ging es auch OutNow-Redaktor Marco, der, anstatt hinter die Tastatur zu sitzen, lieber frei von der Leber weg seine Gedanken verbalisieren musste. Teilt ihr diese Meinung? Wir sind natürlich auch an eurer Sichtweise interessiert, welche ihr gerne über die Kommentarfunktion kundtun könnt.

Quelle: OutNow.CH

21.06.2017 23:29 / ma


Artikel zum Thema

» Dossier: OutCast Archiv


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Meinung: Warum die Han-Solo-Entlassungen besorgniserregend sind
Tubed: Honest Trailers - "Power Rangers" (22.06.2017)
"Dunkirk" ist Christopher Nolans kürzester Film seit seinem Erstling (22.06.2017)
Iron Man wird nicht für "Spider-Man: Homecoming 2" zurückkehren (22.06.2017)
Meinung: Warum die Han-Solo-Entlassungen besorgniserregend sind (21.06.2017)
Wow: Prächtiges, neues Filmmaterial aus "Blade Runner 2049" in kurzem Featurette (21.06.2017)
"Star Wars": Regisseure des Han-Solo-Spin-offs entlassen! (21.06.2017)
"Lost"-Erfinder arbeitet an einer "Watchmen"-TV-Serie (21.06.2017)
Ähnliche Artikel
» Tubed: Honest Trailers - "Solo: A Star Wars Story"
» Überraschung bei der Cast-Ankündigung zu "Star Wars: Episode IX"
» Kevin Feige wird nicht der neue "Star Wars"-Boss
» Nach "Solo"-Flop: Produktion zu "Star Wars"-Spin-offs angeblich gestoppt
» Gaunerinnen erobern Hollywood
» weitere Artikel anzeigen