"War for the Planet of the Apes": Erste euphorische Reaktionen

Der Abschluss der Apes-Prequel-Saga gehört zu den meist erwarteten Blockbustern in diesem Sommer. Ein paar glückliche Journalisten konnten den Film schon sehen - und erhöhen unsere Vorfreude nochmals.

In Zeiten von Social Media verbreiten sich Meinungen über einen Film rasend schnell. Damit mässige Filme nicht schon Wochen vor dem Kinostart totgeredet werden, zeigen Verleiher solche Streifen lieber erst kurz vor dem Kinostart. Ist ein Studio jedoch bei einem Film äusserst selbstbewusst, wird die positive Mundpropaganda so früh es geht lanciert.

So geschehen nun bei War for the Planet of the Apes. Ein paar Journalisten konnten den Abschluss der Planet of the Apes-Prequel-Trilogie bereits sehen und waren begeistert ab dem Film von Regisseur Matt Reeves. "Phänomenal", "episch" und "äusserst emotional" heisst es da. Dies lässt die Vorfreude natürlich ins Unermessliche steigen.

War for the Planet of the Apes, in dem es zur alles entscheidenden Schlacht zwischen Menschen und Affen kommt, läuft ab dem 3. August 2017 in den Kinos.

Quelle: twitter

19.06.2017 16:42 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

Super, dann freue ich mich doch drauf. Die beiden Vorgänger waren auch genial. Ich muss zugeben, ich war damals echt skeptisch, als diese Trilogie neu aufgelegt wurde und ging nicht ins Kino. Als der erste Teil dann im TV lief, schaute ich mal rein und war begeistert. Teil 2 hat dann sogar noch einen drauf gelegt. Nun bin echt gespannt auf Teil 3.