Tubed: "Rakka", ein Kurzfilm von Neill Blomkamp ("District 9", Elysium")

Enttäuscht von Hollywood hat Regisseur Blomkamp die Produktionsfirma "Oats Studios" gegründet, um kreativen Köpfen eine Heimat zu bieten. Der erste Kurzfilm der Firma ist nun online.

Am liebsten hätte Neill Blomkamp einen Alien-Film umgesetzt, der nach den Ereignissen von James Camerons Aliens spielen sollte und beliebte Figuren wie Ripley, Hicks und Newt hätte zurückbringen sollen. Doch Franchise-Vater Ridley Scott schob dem ganzen einen Riegel vor. So werden wir in den nächsten Jahren keine Alien-Filme zu Gesicht bekommt, die nicht von Scott inszeniert wurden.

Bitter enttäuscht von dieser Erfahrung hat Blomkamp seine Energie in ein spannendes Projekt gesteckt. Er hat die "Oats Studios" gegründet, welche Kurzfilme produziert und sich in naher Zukunft auch an ganze Spielfilme wagen will. Es soll ein Gegenentwurf zu dem Produzenten gesteuerten Hollywood werden und jungen kreativen Köpfen eine Chance geben. Nun ist der erste Kurzfilm mit dem Namen Rakka online, welcher von Blomkamp selbst inszeniert wurde. Wer Oats Studios unterstützen möchte, kauft das Bonusmaterial zu Rakka via Steam für $4.99.

In Rakka geht es übrigens um eine Alieninvasion, welche im Jahre 2020 stattfindet. Für sein Projekt konnte Blomkamp unter anderem Sigourney Weaver gewinnen.

Quelle: youtube

16.06.2017 10:59 / crs


Artikel zum Thema

» Dossier: Tubed


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Tubed: "Rakka", ein Kurzfilm von Neill Blomkamp ("District 9", Elysium")
Die Chaos-Dads sind zurück: Erster Trailer zu "Daddy's Home 2" mit Mark Wahlberg, Will Ferrell und Mel Gibson (16.06.2017)
Michelle Monaghan kehrt für "Mission: Impossible 6" zurück (16.06.2017)
Danny Elfman ersetzt Junkie XL beim Soundtrack für "Justice League" (16.06.2017)
Tubed: "Rakka", ein Kurzfilm von Neill Blomkamp ("District 9", Elysium") (16.06.2017)
Saugut: Neuer Trailer zum Netflix-Film "Okja" mit Tilda Swinton und Jake Gyllenhaal (16.06.2017)
...und täglich grüsst das Killertier: Erster Trailer zum Horrorfilm "Happy Death Day" (15.06.2017)
Tom Holland bestätigt neue Spider-Man-Trilogie (15.06.2017)
Ähnliche Artikel
» Tubed: "Star Wars"-Figur oder indisches Gericht?
» Tubed: Honest Trailers - "La La Land"
» Tubed: Honest Trailers - "Vaiana"
» Tubed: Honest Trailers - "Doctor Strange"
» Tubed: Köstliche Parodie "Oscar Bait" nimmt typische Awards-Filme hoch
» weitere Artikel anzeigen