Michelle Monaghan kehrt für "Mission: Impossible 6" zurück

Die Schauspielerin, welche im dritten und vierten Teil die Freundin von Tom Cruises Ethan Hunt spielte, wird im sechsten Teil wieder auftauchen. Dies bestätigte Regisseur Christopher McQuarrie.

Regisseur Christopher McQuarrie sagte erst gerade kürzlich, dass Mission: Impossible 6 nicht nur actionreich, sondern auch dramatisch und emotional werden wird. So macht es Sinn, dass Michelle Monaghan zur Reihe zurückkehrt.

Monaghan spielte in Mission: Impossible III Julia, die Freundin von Superspion Ethan Hunt (Tom Cruise). Nachdem der Held seine Freundin aus den Klauen von Owen Davian (Philip Seymour Hoffman) befreien konnte, war Monaghans Figur im vierten Teil dann nur noch ganz kurz am Ende zu sehen. Im fünften Teil war sie dann komplett abwesend.

Wie gross Monaghans Rolle in Mission: Impossible 6 sein wird, ist nicht bekannt. Sie wird sich das Scheinwerferlicht auf jeden Fall erneut mit Cruise und Simon Pegg sowie mit Rebecca Ferguson, Henry Cavill, Vanessa Kirby, Alec Baldwin und Angela Bassett teilen müssen.

Mission: Impossible 6 kommt am 16. August 2018 in die Kinos.

Quelle: instagram

16.06.2017 11:48 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.