Universal will Madonna-Black-List-Skript "Blond Ambition" verfilmen

Die berüchtigte Black List versammelt seit Jahren die besten unverfilmten Drehbücher Hollywoods. Nun soll jenes um die junge Madonna, das ganz oben auf der aktuellsten Liste steht, verfilmt werden.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass die Achtziger etwa so aussahen...

Verfasst hat das Skript Elyse Hollander, die beim oscarprämierten Film Birdman Alejandro González Iñárritus Assistentin war. Es handelt von der jungen Madonna - damals noch unter ihrem eigentlichen namen Louise Ciccone bekannt -, die in den frühen 1980er-Jahren den musikalischen Durchbruch sucht. Es soll um ihre Musik, Sexismus in der Musikindustrie und ihr Liebesleben gehen.

Bisher stehen weder ein Regisseur noch eine Hauptdarstellerin fest. Madonna selbst soll einem Instagram-Post zufolge übrigens überhaupt nicht erfreut sein über die filmische "Ehre".

Quelle: The Playlist

26.04.2017 12:00 / pps


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Universal will Madonna-Black-List-Skript "Blond Ambition" verfilmen
M. Night Shyamalans nächster Film ist ein "Split"-Spoiler (26.04.2017)
Neuer Trailer zu "Cars 3" von Disney/Pixar (26.04.2017)
Startdaten für "Frozen 2", "Indiana Jones", "Lion King" und "Star Wars: Episode IX" (26.04.2017)
Universal will Madonna-Black-List-Skript "Blond Ambition" verfilmen (26.04.2017)
Das Lion-King-Remake hat seine furzenden Kumpels (26.04.2017)
Kinostartdaten für "Avatar"-Fortsetzungen bestätigt (26.04.2017)
"Jurassic World 2": Jeff Goldblum Returns! (26.04.2017)