Neuer TV-Spot "Baywatch" nimmt die "Fast and Furious"-Reihe hoch

Wieso schnell sein, wenn es auch langsam geht? Der neue TV-Spot zur Leinwand-Adaption der Kult-Serie kann sich einen kleinen Seitenhieb auf die Raser-Reihe nicht verkneifen.

Er hat seinen Strand fest im Griff: Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) ist der lässigste Rettungsschwimmer von Miami Beach mit dem heissesten Team an seiner Seite. Nur Neuzugang Matt Brody (Zac Efron) stellt die Autorität des charismatischen Anführers in Frage und stiftet Unruhe. Doch als das Team in einen mysteriösen Kriminalfall hineingezogen wird und die Zukunft der geliebten Bucht auf dem Spiel steht, müssen die beiden Lifeguards sich wohl oder übel zusammenraufen...

Baywatch kommt am 1. Juni 2017 in die Kinos.

Quelle: Paramount

12.04.2017 13:31 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.