Star Wars Celebration Orlando 2017 - Episode II: Ausblick

Der Countdown zum grössten Star Wars-Event des Jahres läuft und es gibt einiges, worauf sich Fans freuen können. Marco hat das Programm studiert und präsentiert seine Highlights.

Nur noch zwei Mal schlafen, bis ich meine Reise ins sonnige Florida antrete. Die Koffer sind gepackt und die Aufregung ist an der Schmerzensgrenze. Für die 2017er Ausgabe der Megaconvention haben sich die Organisatoren wieder so richtig ins Zeug gelegt und holten einige tolle Gäste aus dem Star Wars-Universum nach Orlando, um für vier unvergessliche Tage zu sorgen.

Rogue One: A Star Wars Story ist gut vertreten

Mit dem Blu-ray-Release des ersten Star Wars-Standalone-Abenteuers war natürlich zu erwarten, dass auch einige Gäste dieses Films ihren Weg an die Star Wars Celebration Orlando finden würden, doch das Aufgebot ist dann schon ziemlich beeindruckend. Mit dabei sind sowohl Alan Tudyk (K2-SO), Riz Ahmed (Bodhi Rook), und auch Forest Whitaker (Saw Gerrera) ist mit von der Partie. Sogar Jyn Erso selbst gibt sich die Ehre: Felicity Jones gab sogar Autogramme, die ziemlich rasch ausverkauft waren.

The Return of Anakin Skywalker

Die wahrscheinlich grösste Überraschung gab es letzte Woche, wo kein anderer als Hayden Christensen als Gast an der Celebration angekündigt wurde. Er wird Teil der grossen Eröffnungsfeier sein, bei der auf 40 Jahre Star Wars-Geschichte zurückgeblickt wird. Ein Panel, bei dem ich sicher nicht fehlen werde. Wer weiss, vielleicht tauchen ja noch Überraschungsgäste auf an diesem Donnerstagmorgen, ("Räusper"... George Lucas ... "Räusper"). Die Ankündigung Haydens wurde mit einer grossen Begeisterung von den Fans entgegengenommen: seit 2002 war dieser nie mehr an einer Celebration. Auch er wird im Autogrammbereich unterschreiben und Fans treffen. Sein Autogrammticket ging weg wie warme Weggli und war nach nur drei Stunden ausverkauft. Und dann soll noch jemand behaupten, alle Star Wars-Fans würden die Prequels hassen!

Mark Hamill's Tribute to Carrie Fisher

Mit Carrie Fisher hat die Fangemeinde einen wichtigen Teil der Saga verloren und ihr überraschender Tod wird so schnell nicht verarbeitet sein. Nebst seinem "normalen" Auftritt als Autogramm- und Panelgast, wird Mark Hamill im Rahmen der Star Wars Celebration ihr auf der grossen Bühne Tribut zollen und seine Filmschwester ehren. Bestimmt wird es Anekdoten zu hören geben, die amüsieren, doch die Tränen werden während dieser bittersüssen Veranstaltung garantiert fliessen.

Trailerpremiere zu Star Wars: Episode VIII - The Last Jedi?

Am Karfreitag wird dieses Jahr nicht getrauert. Denn an diesem Morgen werden Regisseur Rian Jonson und Co. die Hauptbühne der Star Wars Celebration einnehmen um erste Geheimnisse zum nächsten Sagafilm zu lüften. Selbstverständlich wird damit gerechnet, dass der erste Teaser-Trailer an diesem Morgen gezeigt wird. Bis der Trailer auf OutNow.CH landet wird es sicher nicht lange dauern, und wir können gespannt sein, ob und vor allem wie Disney den zweiten Teaser zu Episode VII toppen will...

Quelle: OutNow.CH

07.04.2017 15:30 / ma


Artikel zum Thema

» Dossier: Star Wars Celebration 2017


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Star Wars Celebration Orlando 2017 - Episode II: Ausblick
Erstes Teaser-Poster zu "Papa Moll" (10.04.2017)
Baby, Beast oder Schlumpf? (09.04.2017)
Boom! Trailer-Teaser zu "Transformers: The Last Knight" - ganzer Trailer kommt am nächsten Mittwoch (07.04.2017)
Star Wars Celebration Orlando 2017 - Episode II: Ausblick (07.04.2017)
Scott Eastwood gibt Gas im ersten Teaser-Trailer zum Actionfilm "Overdrive" (07.04.2017)
Kehrt Daniel Craig nun doch als "James Bond" zurück? (07.04.2017)
"Big Mummy is watching you": Neues Poster zu "The Mummy" mit Tom Cruise (07.04.2017)
Ähnliche Artikel
» Disney startet eigenen Streaming-Service mit "Star Wars"- und "Marvel"-Serie
» "Star Wars" hört nicht mehr auf: "Game of Thrones"-Macher produzieren neue Reihe
» John Williams will auch die Musik zu "Star Wars: Episode 9" schreiben
» Jumanji toppt die letzten Jedi in den USA
» Tubed: Star Wars (Baby Driver Style)
» weitere Artikel anzeigen