"Avatar 2": Dreharbeiten starten diesen Herbst

Sigourney Weaver hat verraten, dass sie momentan für die Dreharbeiten zu "Avatar 2" trainiert und die Kameras dann ab dem Herbst 2017 laufen werden. Regie führt natürlich wieder James Cameron.

Ursprünglich hätte die erste Avatar-Fortsetzung Ende 2016 in die Kinos kommen sollen. Doch Regisseur James Cameron wollte sich mal wieder etwas mehr Zeit nehmen, um an den Skripts zu arbeiten und um an verschiedenen Technologien zu feilen. Doch nun scheint es nicht mehr lange zu dauern, bis die Kameras laufen - sagt immerhin Sigourney Weaver.

"Es fängt an. Wir haben mit dem Training begonnen und wir starten... hmm, ich kann dazu keine Details preisgeben. Aber wir fangen mit den Dreharbeiten im Herbst an", so Weaver, die im ersten Film die Rolle der Dr. Grace Augustine spielte.

Avatar 2 hat noch kein offizielles Startdatum. Cameron bestätigte kürzlich nur, dass der angepeilte Start vom Dezember 2018 nicht machbar sei.

Quelle: hollywoodreporter

07.04.2017 13:44 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"Avatar 2": Dreharbeiten starten diesen Herbst
Kehrt Daniel Craig nun doch als "James Bond" zurück? (07.04.2017)
"Big Mummy is watching you": Neues Poster zu "The Mummy" mit Tom Cruise (07.04.2017)
"Forrest Gump"-Drehbuchautor schreibt "Dune"-Remake (07.04.2017)
"Avatar 2": Dreharbeiten starten diesen Herbst (07.04.2017)
14 (!) neue "Transformers"-Storys liegen bereit (07.04.2017)
Arnold Schwarzenegger hat auch keine Lust auf "Expendables 4" (06.04.2017)
"Knock, Knock": Neues Poster zu "Alien: Covenant" (05.04.2017)
Ähnliche Artikel
» "Avatar": Vier Fortsetzungen alles andere als sicher
» "Avatar"-Sequels: Lerne jetzt die neue Generation kennen
» James Cameron: "'Terminator 3-5' sind ein schlechter Traum"
» Dreharbeiten zu "Avatar"-Sequels haben begonnen - Filme kosten über eine Milliarde Dollar
» Josh Brolin hat keine Lust auf "Avatar" - James Cameron deshalb stinksauer
» weitere Artikel anzeigen