Ridley Scott hat Pläne für vier weitere "Alien"-Filme

Die Sci-Fi-Horror-Reihe wird nicht so schnell sterben. Regisseur Ridley Scott verkündete, dass nach "Alien: Covenant" (Kinostart: Mai 2017) noch vier weitere Filme folgen werden.

Es scheint, als würde der 79-jährige Ridley Scott in den nächsten Jahren nur noch Alien-Filme drehen. Diesen Eindruck erhält man auf jeden Fall, wenn man seine neusten Pläne betreffend der Franchise hört. Scott will nach Alien: Covenant einen Film mit dem Titel Alien: Awakening drehen. Dies soll jedoch keine Fortsetzung werden. Die Handlung dieses Filmes wird zeitlich zwischen Prometheus und Alien: Covenant stattfinden.

"Die Reihenfolge wird sein: Prometheus, Awakening, Covenant. Dies macht Sinn, wenn man bedenkt, wohin das Kolonisationsraumschiff Covenant in dem Film unterwegs ist. Wenn Covenant und Awakening erfolgreich sein werden, dann machen wir definitiv noch drei weitere Filme".

Bisher war erst bestätigt, dass Scott drei Prequel-Filme (Prometheus, Awakening, Covenant) machen wird, die zeitlich vor dem ersten Alien-Film spielen. Wohin er die neu angekündigten Filme packen wird, ist nicht bekannt. Was jedoch klar ist, ist die Tatsache, dass die Realisation des Neill-Blomkamp-Alien-Projekts in weite Ferne gerückt ist.

Alien: Covenant kommt am 18. Mai 2017 in die Kinos.

Quelle: Fandango

20.03.2017 13:25 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

etwas worauf wir uns freuen können.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Ridley Scott hat Pläne für vier weitere "Alien"-Filme
Kehrt Yoda in "Star Wars: The Last Jedi" zurück? (20.03.2017)
"Fight Like a Girl": Neuer Trailer zu "Transformers: The Last Knight" (20.03.2017)
Erster Trailer zum neuen Disney/Pixar-Film "Coco" (20.03.2017)
Ridley Scott hat Pläne für vier weitere "Alien"-Filme (20.03.2017)
Superman hilft Tom Cruise bei der sechsten "Mission: Impossible" (20.03.2017)
Alles steht Kopf! Erstes Poster zum langerwarteten Fantasyfilm "The Dark Tower" (20.03.2017)
Beauty and the Money Beast! (19.03.2017)
Ähnliche Artikel
» Alptraumhaft: Neues Poster zu "Alien: Covenant"
» Ridley Scott ist bereit für mehr "Alien"-Filme
» Neuer Trailer zu "Alien: Covenant", dem Sequel zu "Prometheus"
» "Hide": Neues Teaser-Poster zu "Alien Covenant" - morgen gibt es einen neuen Trailer
» Lerne das Alien-Futter kennen im fünfminütigen Prolog zu "Alien: Covenant"
» weitere Artikel anzeigen