"Kong: Skull Island" hat eine After-Credits-Scene

Obacht, bei "Kong: Skull Island" nicht gleich beim Abspann aus dem Kino rennen. Es gibt nämlich noch was am Ende des Abspanns zu sehen. Um was es sich dabei handelt, ist noch nicht bekannt.

After-Credits-Szenen weisen vor allem bei Filmen der Marvel Studios auf weitere Abenteuer hin. Eine Idee, die man in ganz Hollywood recht cool findet, weshalb einige Blockbuster dies kopiert haben. Auch bei Warner Bros. sitzen Fans von solchen "Zugaben". Aus diesem Grund gibt es nach dem Abspann bei Kong: Skull Island noch was zu bestaunen.

Um was es sich dabei genau handelt, sickerte bisher noch nicht durch. Wir möchten jedoch anmerken, dass Kong: Skull Island zu einem neuen Filmuniversum gehört, zu dem auch der Godzilla-Film von 2014 angehört. Da ein weiterer Godzilla-Film bereits in der Vorproduktion ist, könnte es sich um eine kleine Vorschau für den neuen Film der Riesenechse handeln. Oder wird es etwa sogar erstes Material zum grossen Crossover Godzilla vs. Kong geben? Am 9. März werden wir schlauer sein, wenn Kong: Skull Island in die Kinos kommt.

Godzilla: King of Monsters kommt übrigens am 5. Juli 2018 in die Kinos, während man sich für Godzilla vs. Kong noch bis zum 28. Mai 2020 gedulden muss.

Quelle: twitter

16.02.2017 13:13 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

Schaut lieber beim echten Toho-Godzilla aus 2016 nochmal rein...

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"Kong: Skull Island" hat eine After-Credits-Scene
Mehrere letzte Jedis im nächsten Star-Wars-Film (17.02.2017)
Neuer epischer Trailer zum Abenteurerfilm "The Lost City of Z" mit Charlie Hunnam und Sienna Miller (16.02.2017)
Übernimmt Mel Gibson die Regie bei "Suicide Squad 2"? (16.02.2017)
"Kong: Skull Island" hat eine After-Credits-Scene (16.02.2017)
Der neue "Me Before You"? Erster Trailer zum Tränendrüserdrücker "Everything, Everything" (16.02.2017)
Cooler geht es nicht mehr: Stylische Poster-Galerie zu "John Wick: Chapter Two" (16.02.2017)
Erster Trailer zum Psycho-Thriller "The Beguiled" mit Colin Farrell und Nicole Kidman (15.02.2017)
Ähnliche Artikel