Ist Jason nun endgültig tot? "Friday the 13th"-Reboot eingestampft

Ursprünglich hatte Paramount geplant, einen neuen "Friday the 13th"-Film noch dieses Jahr in die Kinos zu bringen. Nun hat man die Arbeiten bei diesem Projekt ganz eingestellt.

Dieser Produktionsstopp dürfte für viele überraschend kommen. Denn es war geplant, dass man in fünf Wochen mit den Dreharbeiten beginnen wird. Als Regisseur war Breck Eisner (The Crazies) eingeplant und für das Drehbuch zeichnete Aaron Guzikowski (Prisoners) verantwortlich. Variety meldet, dass man bei Paramount nicht gerade glücklich mit dem Startwochenende von Rings (13 Millionen Dollar) war und man so deshalb der Friday the 13th-Reihe den Stecker zog.

Der neue Friday the 13th-Film hätte sich um das Verhältnis von Massenmörder Jason zu seiner Mutter gedreht. Die Reihe hätte also ein weiteres Reboot erhalten, nachdem man dies erst gerade im Jahre 2009 getan hatte. Was nun genau mit der Horror-Reihe passieren wird, ist nicht wirklich klar. Es ist jedoch möglich, dass die Rechte in ein paar Jahren an Warner Bros./New Line Cinema zurückgehen werden. Ob man dort einen neuen Film plant oder Jason dann endgültig sterben wird, steht in den Sternen.

Quelle: variety.com

13.02.2017 11:33 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

back to New Line Cinema, die machen dann schon was gescheits daraus :)

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Ist Jason nun endgültig tot? "Friday the 13th"-Reboot eingestampft
"Fifty Shades Darker" ist ein Überflieger (13.02.2017)
Michael Myers kehrt zurück: Neuer "Halloween"-Film angekündigt (13.02.2017)
Tubed: Honest Trailers - "John Wick" (13.02.2017)
Ist Jason nun endgültig tot? "Friday the 13th"-Reboot eingestampft (13.02.2017)
You're welcome: Neuer TV-Spot zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2" (13.02.2017)
"La La Land" triumphiert bei den britischen Oscars (13.02.2017)
Neuer Trailer zu "Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson (13.02.2017)
Ähnliche Artikel