Hey, was lauft?! Die Schweizer Kinostarts vom 26. Januar 2017

Hier könnt ihr kompakt auf einen Blick nachlesen, was diese Woche so alles neu in den Schweizer Kinos startet. Von der Gameverfilmung bis hin zu einem Film über Liebe im Alter ist alles dabei.

Resident Evil: The Final Chapter

Um was geht es?

Alice ist die einzige Überlebende der Gruppe, die sich gegen die Untoten gestellt hat. Jetzt muss sie dorthin zurück, wo der Albtraum begann: nach Raccoon City. Dort kommt es zum alles entscheidenden Kampf gegen die Umbrella Corporation.

OutNow.CH meint:

Trotz übermässigem Wackelkamera-Einsatz ein gefälliger Abschluss der Filmreihe.

Split

Um was geht es?

Kevin leidet an einer gespaltenen Persönlichkeit. 23 Identitäten hat er seinem Psychologen offenbart. Doch es gibt noch eine weitere, die äusserst gefährlich ist. Als diese drei junge Frauen entführt, kommt es zum Kampf - um und in Kevin.

OutNow.CH meint:

Spannend inszeniert und sehenswert dank nuanciertem Spiel von James McAvoy und Anya Taylor-Joy.

Hacksaw Ridge

Um was geht es?

Weil er sich aus religiösen Gründen gegen den Dienst mit der Waffe entscheidet, wird die Grundausbildung für eine US-Soldaten zum Spiessrutenlauf. Von Kollegen und Vorgesetzten drangsaliert, setzt er sich vor dem Militärgericht aber trotzdem durch und darf ohne Gewehr in den Pazifik-Krieg ziehen.

OutNow.CH meint:

Heldenhaft, aber auch sehr brutal. Mel Gibson bleibt sich bei seinem Comeback als Regisseur treu.

Monster Trucks

Um was geht es?

Tripp baut sich aus schrottreifen Autos einen coolen Truck zusammen. Doch so richtig in Fahrt kommt die alte Kiste erst, als sich dort eine merkwürdige Kreatur einnistet, die nicht von dieser Welt zu sein scheint, dafür ein Faible für schnelle Autos hat.

OutNow.CH meint:

Spassige Monstereien mit etwas Teenieromantik und bekannten Gesichtern. Harmlos, aber okay.

Jackie

Um was geht es?

Am 22. November 1963 wird der US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen. Die First Lady Jackie sitzt daneben, als die Schüsse fallen. In den Stunden und Tagen danach muss sie ihr Trauma überwinden, sich um die gemeinsamen Kinder sorgen und ein Begräbnis planen, das ihrem Gatten würdig ist.

OutNow.CH meint:

Ungewöhnlich konstruiert, aber immer packend. Mit einer hervorragenden Natalie Portman.

Usgrächnet Gähwilers

Um was geht es?

Ralph Gähwiler will als konservativer Lokalpolitiker nach oben. Als der sudanesische Gärtner von der Leiter stürzt und nicht ins Krankenhaus will, verstecken die Gähwilers ihn bei sich zuhause. Wenn das jemand erfahren würde...

OutNow.CH meint:

Eine leider wenig amüsierende Komödie, die zu viel humoristisches Potenzial verschenkt. Kein Biss!

Wendy - Der Film

Um was geht es?

Auf dem Reiterhof ihrer Oma läuft der 12-jährigen Wendy das Pferd Dixie über den Weg. Es ist bei Metzger Röttgers ausgebüxt und folgt Wendy nun auf Schritt und Tritt. Damit beginnt eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben verändern wird.

OutNow.CH meint:

Nettes Abenteuer, in dem die Beziehung zwischen Mensch und Tier im Mittelpunkt steht. Herzig.

Mein Blind Date mit dem Leben

Um was geht es?

Der junge Saliya kann eine Ausbildung in einem Münchner Luxushotel antreten, verschweigt jedoch, dass er fast blind ist. Um sein Handicap zu überspielen, übt er jeden Handgriff bis zur Perfektion. Doch dann verliebt er sich und alles droht aufzufliegen.

OutNow.CH meint:

Faszinierende Geschichte mit sympathischem Cast, aber einigen humoristischen Fehltritten.

Hinter den Wolken

Um was geht es?

An der Beerdigung ihres Ehemannes trifft Emma auf Gerard, den sie seit mehr als 50 Jahren nicht mehr gesehen hat. Damals waren die beiden ineinander verliebt, doch Emma entschied sich gegen ihn. Als es nun erneut zwischen ihnen funkt, beginnen sie eine Beziehung, die nicht von allen goutiert wird.

OutNow.CH meint:

Ein unspektakulärer, gemächlicher Film mit wenig Überraschungen, aber liebenswerten Hauptfiguren.

Adopte un veuf

Um was geht es?

Hubert Jacquin ist seit kurzem Witwer und verbringt seine Tage niedergeschlagen vor dem Fernseher. Da tritt die lebhafte Manuela in sein Leben und bringt ihn dazu, zwei Mitbewohner aufzunehmen. Hubert findet so wieder Freude am Leben.

OutNow.CH meint:

Unnötiger Schwank, der mit laufender Spielzeit immer absurder und unglaubwürdiger wird.

Quelle: OutNow.CH

26.01.2017 15:30 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Hey, was lauft?! Die Schweizer Kinostarts vom 26. Januar 2017
"Lieber kleine Filme machen": Das "Split"-Interivew mit Regisseur M. Night Shyamalan (27.01.2017)
Fack Ju Göhte 3! (26.01.2017)
"Split": Das Interview mit James McAvoy über seine Psycho-Rolle (26.01.2017)
Hey, was lauft?! Die Schweizer Kinostarts vom 26. Januar 2017 (26.01.2017)
Boom! Die elf besten Action-Momente der "Resident Evil"-Reihe (25.01.2017)
Tubed: Was genau bedeutet "Star Wars: The Last Jedi"? (25.01.2017)
Neill Blomkamp glaubt nicht mehr fest an die Realisation seines "Alien"-Filmes (25.01.2017)