Ein Riesenaffe und viele andere grosse Viecher in vier TV-Spots zu "Kong: Skull Island"

Nicht nur der titelgebende Affe wird Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson und Brie Larson ("Room") auf Trab halten, sondern auch viele andere Monster, von denen man ein paar in den neuen TV-Spots sieht.

Ein sehr vielfältiges zusammengestelltes Wissenschaftlerteam wagt sich auf eine unerforschte Pazifikinsel: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch grosse Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des mythischen Kong eindringen.

Kong: Skull Island kommt am 9. März 2017 in die Kinos.

Quelle: Warner Bros.

20.01.2017 15:57 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.