Die 11 besten Filme von 2017, die wir schon sehen konnten

Dank dem Besuch diverser Filmfestivals konnten wir schon einige Streifen sehen, die erst 2017 in die Schweizer Kinos kommen. Wir sagen euch, auf welche Filme ihr euch freuen könnt.

Ein toller Film unter vielen: "A Monster Calls" © Impuls Pictures

Wir jetten um die halbe Welt, damit wir euch sagen können, welche Filme die kommenden Highlights werden und bei welchen man vielleicht doch besser bis auf dem Home-Cinema-Release warten sollte. Auch 2016 sahen wir unter anderem in Berlin, Cannes, Venedig und Toronto viele tolle Filme, die alle in diesem Jahr in die Kinos kommen werden und für dies es sich lohnt, den Terminkalender aufzumachen.

La La Land - Kinostart: 12. Januar 2017

Was ist das?

Musical um eine Schauspielerin (Emma Stone) und einen Musiker (Ryan Gosling), die in Los Angeles ihr Glück suchen.

OutNow.CH meint:

Tiefsinnig-schöne Hollywood-Hommage, wunderbar von Regisseur Damien Chazelle (Whiplash) inszeniert und mit einer grossartigen Emma Stone. Wird bei den kommenden Oscarverleihungen ganz gross abräumen.

The Salesman - Kinostart: 12. Januar 2017

Was ist das?

Drama über ein Ehepaar, dessen Leben nach einem Überfall aus der Bahn gerät.

OutNow.CH meint:

Mitreissendes Drama um Schuld, Sühne und zwischenmenschliche Beziehungen von Oscarpreisträger Asghar Farhadi (A Separation), bei dem die Darsteller zu Hochform auflaufen.

Jackie - Kinostart: 26. Januar 2017

Was ist das?

Biographisches Drama um die First Lady Jackie Kennedy in den Tagen nach der Ermordung von JFK.

OutNow.CH meint:

Ungewöhnlich konstruiert, aber immer packend. Mit einer hervorragenden Natalie Portman.

Manchester by the Sea - Kinostart: 2. Februar 2017

Was ist das?

Drama über einen Mann, der aufgrund des Todes seines Bruders eine schmerzafte Reise in seine alte Heimat antritt.

OutNow.CH meint:

Beginnt langsam und etwas ziellos, doch nach einem gezeigten Schicksalsschlag entwickelt sich Kenneth Lonergans Film zum feinfühligen und grossartigen Drama.

Elle - Kinostart: 2. Februar 2017

Was ist das?

Thriller von Paul Verhoeven (Basic Instinct, Total Recall) über eine toughe Geschäftsfrau, der selbst eine Vergewaltigung nichts anhaben kann.

OutNow.CH meint:

Protagonistin Michèle (Isabelle Huppert) unterläuft mit ihren Handlungen ständig die Erwartungen des Zuschauers, was frisch, wunderbar anders und unterhaltsam ist.

A Monster Calls - Kinostart: 9. Februar 2017

Was ist das?

Fantasyfilm um einen 13-jährigen Jungen, der in der Schule gemobbt wird und dessen Mutter schwer krebskrank ist. Eines Nachts erscheint ihm ein riesiges Baummonster, das ihm ankündigt, dass es ihm drei Geschichten erzählen wird.

OutNow.CH meint:

Ein feinfühliger Tearjerker, der mit einer wunderschönen Bildsprache aus animierten und real gefilmten Szenen überzeugt.

Lion - Kinostart: 16. Februar 2017

Was ist das?

Drama um einen adoptierten Jungen, der mit Hilfe des Internets seine richtige Familie sucht.

OutNow.CH meint:

Berührend und stark gespielt, sodass die gewisse Berechenbarkeit des Ganzen schnell Tränen weicht. Überzeugendes Gefühlskino.

Ma vie de Courgette - Kinostart: 16. Februar 2017

Was ist das?

Animationsfilm um einen 10-jährigen Jungen, der nach dem Tod seiner Mutter in eine Kinderheim kommt.

OutNow.CH meint:

Sowohl witzig wie auch traurig, sowohl kurzweilig wie auch tief berührend - wunderbar. Der weltweit gefeierte Schweizer Kandidat für den Auslandsoscar.

Neruda - Kinostart: 23. Februar 2017

Was ist das?

Biopic über den chilenischen Dichter und Nobelpreisträger Pablo Neruda.

OutNow.CH meint:

Der Auszug aus dem Leben des Dichters verwandelt sich in eine Kriminalgeschichte, in der Fiktion und Realität langsam verschmelzen. Ein grossartiger Film.

Bacalaureat - Kinostart: 2. März 2017

Was ist das?

Drama über einen Arzt, der seiner Tochter um jeden Preis ein besseres Leben ermöglichen will.

OutNow.CH meint:

Ein durchwegs überzeugendes Drama von Palmengewinner Cristian Mungiu (4 Months, 3 Weeks & 2 Days) das trotz der über zweistündigen Länge praktisch keine Durchhänger hat.

Moonlight - Kinostart: 9. März 2017

Was ist das?

Mehrfach preisgekröntes Drama um einen Afroamerikaner, der sich in einer drogenverseuchten Umgebung selbst finden muss.

OutNow.CH meint:

Aufwühlende Charakterstudie, die berührt und nicht mehr loslässt. Einer der besten Filme des Jahres.

Quelle: OutNow.CH

04.01.2017 15:50 / crs


Artikel zum Thema

» Dossier: Preview 2017


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Die 11 besten Filme von 2017, die wir schon sehen konnten
Frühaufsteher: Zwei Ausschnitte aus dem atemberaubenden Sci-Fi-Film "Passengers" (05.01.2017)
Verleiher dringend gesucht: Die 11 besten Filme von 2016, die noch keinen Schweizer Kinostart haben (05.01.2017)
Lerne den Cast von "La La Land" kennen (04.01.2017)
Die 11 besten Filme von 2017, die wir schon sehen konnten (04.01.2017)
Agluegt: Nocturnal Animals - Das Filmreview auf Schwiizerdütsch (04.01.2017)
Das OutNow.CH-Bestatter-Recap: "Kinderbegräbnis" (03.01.2017)
Rogue One oder Assassin's Creed? (03.01.2017)
Ähnliche Artikel
» Der härteste Wolverine aller Zeiten: Vorschau zu "Logan"
» Musical dominiert die Schweizer Kinocharts
» Neues vom US-Kino Box-Office
» J.K. Simmons durfte sich seine "La La Land"-Rolle aussuchen
» Die 11 Filme von 2017, über die noch niemand spricht
» weitere Artikel anzeigen