Marc Forster dreht "Winnie the Pooh"-Film

"Monster's Ball", Bond, "World War Z" und jetzt ein Disney-Film. Marc Forsters CV ist ganz schön interessant. Für den Mauskonzern inszeniert er nun das neuste Abenteuer des kleinen Honigliebhabers.

Der Film soll laut Variety wie "Ted für die ganze Familie" werden. Der Streifen soll eine Mischung aus Realfilm und Animationsfilm werden. Christopher Robin wird darin ein Erwachsener sein und wieder mit den Tieren um Winnie the Pooh vereint.

Alex Ross Perry hat das Drehbuch geschrieben, welches von Marc Forster nun umgesetzt wird. Der deutsch-schweizerische Regisseur hat zuletzt World War Z in die Kinos gebracht. Sein letzter Film, All I See Is You, feierte dieses Jahr seine Weltpremiere am Filmfestival von Toronto, war jedoch nicht der Rede wert.

Wann der neue Winnie the Pooh-Film in die Kinos kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: variety

21.11.2016 16:39 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Marc Forster dreht "Winnie the Pooh"-Film
Schweizer Kinogänger mögen Newt Scamander (21.11.2016)
Erster Ausschnitt aus "Underworld: Blood Wars" (21.11.2016)
Yay: "John Wick"-Regisseur dreht "Deadpool 2" (21.11.2016)
Marc Forster dreht "Winnie the Pooh"-Film (21.11.2016)
Fantastische und erfolgreiche Tierwesen (21.11.2016)
"American Pastoral": Das grosse Interview mit Regisseur und Star Ewan McGregor - Teil 2 (21.11.2016)
"American Pastoral": Das grosse Interview mit Regisseur und Star Ewan McGregor - Teil 1 (20.11.2016)
Ähnliche Artikel
» Wreck-it Ralph macht das World Wide Web unsicher: Neuer Trailer zu "Ralph Breaks the Internet"
» "Jungle Cruise" - Disneys Abenteuerfilm ist im Kasten
» Mark Ruffalo plaudert über "Avengers 4"
» Finaler Trailer zu "The Nutcracker and the Four Realms"
» "Guardians of the Galaxy Vol. 3" - Eventuell ohne Dave Bautista?
» weitere Artikel anzeigen