Weiter zu OutNow.CH »
X

Ben-Hur gegen das Suicide Squad

In den US-Kinos hätte es zu einem grossen Filmduell kommen sollen: DC-Bad-Guys gegen die Neufassung eines Klassikers. Wer schlussendlich die Nase vorn hat, steht im Box-Office-Report.

Hü Hott, bin ich ein Flop?

Auch in der dritten Spielwoche steht Suicide Squad ganz oben in den US-Kinocharts. Das Ergebnis wird zwar zunehmend weniger, aber erneute 20 Millionen Dollar reichen nochmals für den Platz an der Sonne. Inzwischen hat der DC-Film bereits über 260 Millionen Dollar alleine in Nordamerika eingenommen.

Auch Sausage Party (bei uns noch immer ohne Startdatum!) bleibt oben dabei, holt sich nochmals 15 Millionen Dollar und festigt Platz Zwei. Als bester Newcomer platziert sich War Dogs mit knapp über 14 Millionen Dollar auf Rang Drei. Auch der schöne Animationsfilm Kubo and the Two Strings schafft 12 Millionen und bleibt oben dran.

Bei Ben-Hur sieht das ein bisschen anders aus. Ein geschätztes Budget von 100 Millionen Dollar, eine grosse Werbekampagne und ein bekannter Filmtitel reichen scheinbar nicht aus, um die Produktion zum Erfolg zu machen. Grade mal 11 Millionen Dollar wurden am ersten Weekend eingespielt. Daraus schliessen wir, dass der Film enorm Mühe haben wird, Gewinn einzufahren. Hier wird wohl Übersee helfen müssen...

Ihre Budgets eingespielt haben dagegen Bad Moms, Jason Bourne und The Secret Life of Pets. Kämpfen müssen Star Trek Beyond und Pete's Dragon, da beide Filme nicht ganz den Kassen-Erwartungen entsprachen.

Mechanic: Resurrection mit Jason Statham und Blood Father mit Mel Gibson stehen nächste Woche in den Startlöchern und hoffen auf gute Einnahmen. Ob einer dieser Filme ganz oben mitspielen kann, darf jedoch bezweifelt werden.

Quelle: Boxofficemojo

22.08.2016 09:40 / muri

Links zum Thema:

» Trailers zu "Ben-Hur" bei OutNow.CH
» Trailers zu "Sausage Party" auf OutNow.CH


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

Ben Hur: wen wunderts?
Star Trek Beyond: wen wunderts?
Pete's Dragon: wen wunderts?

2 davon remakes, 1 eine fortsetzung. wen wunderts?

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Ben-Hur gegen das Suicide Squad
Neuer Trailer und neues Poster zum Drama "Sully" von Clint Eastwood mit Tom Hanks (22.08.2016)
Ben Affleck dreht Remake von "Zeugin der Anklage" (22.08.2016)
Neue atemberaubende Bilder zu Marvels "Doctor Strange" (22.08.2016)
Ben-Hur gegen das Suicide Squad (22.08.2016)
Der Mann fürs Grobe: Die 11 besten Filme mit Jason Statham (21.08.2016)
Exklusiv für OutNow-User: 50 Prozent Rabatt auf "Suicide Squad"-Poster (21.08.2016)
Tubed: Die revolutionären Effekte in "Jurassic Park" (19.08.2016)
Ähnliche Artikel
» Galaktischer Jäger und sein Einspielergebnis
» Nonne verjagt Asiaten
» Hattrick für "Crazy Rich Asians"
» Crazy, rich and very successful Asians
» "Crazy Rich Asians" machen viel Geld
» weitere Artikel anzeigen