Will Ferrell und John C. Reilly drehen "Sherlock Holmes" als Komödie

Ob die beiden witziger sein werden als Robert Downey jr. und Jude Law? Ferrell und Reilly werden in "Holmes and Watson" gemeinsam einen Fall lösen müssen. Regie führt Etan Cohen ("Get Hard").

Der Film war ursprünglich für Will Ferrell und Sacha Baron Cohen gedacht. Doch Cohen sprang ab, weshalb nun John C. Reilly mit Ferrell durch einen Sherlock-Holmes-Film blödeln wird. Es ist dies die bereits dritte Zusammenarbeit der beiden Komödianten. In Talladega Nights: The Ballad Of Ricky Bobby und Step Brothers konnte man die beiden schon gemeinsam sehen.

Holmes and Watson, so der Titel ihrer neusten Komödie, wird natürlich auf den Figuren von Arthur Conan Doyle basieren. Regie wird Etan Cohen führen, der mit Get Hard einen der schlechtesten Will-Ferrell-Filme drehte. Es kann nur aufwärts gehen. Die Dreharbeiten sollen Ende November beginnen.

Quelle: deadline

17.08.2016 10:39 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Will Ferrell und John C. Reilly drehen "Sherlock Holmes" als Komödie
Marvel und Hulu planen Serie zur Comicreihe "Runaways" (18.08.2016)
Weiterer neuer Trailer zum Sci-Fi-Thriller "Arrival" von Denis Villeneuve mit Amy Adams (17.08.2016)
Bradley Cooper dreht Musical mit Lady Gaga (17.08.2016)
Will Ferrell und John C. Reilly drehen "Sherlock Holmes" als Komödie (17.08.2016)
"Scarface" soll ein weiteres Remake erhalten (17.08.2016)
Tubed: Honest Trailers - "Gladiator" (17.08.2016)
Übernimmt David Fincher die Regie beim "World War Z"-Sequel? (17.08.2016)
Ähnliche Artikel