"Suicide Squad" hat seine Altersfreigabe

Die glücklichen Mitglieder der amerikanischen Freigabebehörde MPAA durften David Ayers Film über eine Gruppe von Verbrechern schon sehen. Ihr Verdikt dürfte wohl kaum jemanden überraschen.

Vor Deadpool glaubte noch jedes Studio, dass man Superheldenfilme in den Staaten nur mit einer Freigabe ab 13 erfolgreich machen könne. Doch dann kam Ryan Reynolds fluchender Spandexträger mit einer Freigabe ab 17 in die Kinos und spielte mehr ein als die X-Men, Iron Man, Captain America, Thor und in Kürze auch die Guardians of the Galaxy bei ihren ersten jeweiligen Abenteuern.

Bevor Deadpool jedoch in die Lichtspielhäuser dieser Welt kam, waren die Dreharbeiten zu Suicide Squad bereits abgeschlossen und so verwundert es nicht, dass auch David Ayers Film eine Freigabe ab 13 erhalten hat. Das PG-13 erhielt der Streifen für "Gewaltszenen, viel Action, verstörendes Benehmen, suggestiven Inhalt und wüste Sprache." Klingt nach viel Spass! In Suicide Squad geht es um Verbrecher, die für die Regierung gegen eine Reduzierung ihrer Haftstrafen Selbstmordkommandos übernehmen.

Suicide Squad kommt am 18. August 2016 in die Kinos.

© 2016 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Quelle: boxofficemojo

08.06.2016 16:30 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"Suicide Squad" hat seine Altersfreigabe
Holy shit! J.K. Simmons' krasse Muskeln für "Justice League" (09.06.2016)
"We're the bad guys." Erster TV-Spot zu "Suicide Squad" (09.06.2016)
"The next bullet is in your head": Neuer TV-Spot zu "Jason Bourne" (08.06.2016)
"Suicide Squad" hat seine Altersfreigabe (08.06.2016)
"Pacific Rim 2" verpflichtet "Star Wars"-Star (08.06.2016)
Neuer internationaler Trailer zu "Ghostbusters" (08.06.2016)
Tubed: Honest Trailers - "Zootopia" (08.06.2016)
Ähnliche Artikel
» Will Smith erklärt, warum er die Hauptrolle in "The Matrix" abgelehnt hat
» Erster TV-Spot zu "Aladdin" zeigt Will Smith als Genie
» Weitere Fotos zu "Birds of Prey" mit Margot Robbie
» Weiteres Bild zu "Bad Boys For Life"
» Erstes Bild von Margot Robbie aus "Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)"
» weitere Artikel anzeigen