Vorschau auf die "Deleted Scenes" von "Star Wars: The Force Awakens"

Ab dem 19. April 2016 kann man sich "Episode VII" endlich auch zuhause anschauen. Beim Bonusmaterial wird es dabei auch herausgeschnittene Szenen zu sehen geben. Hier kriegt man einen Vorgeschmack.

Kleines Update von der Box-Office-Front: Star Wars: The Force Awakens hat bis zum heutigen Tage 2'059'989'970 Dollar eingespielt. Damit ist der Film von J.J. Abrams bei den umsatzstärksten Filmen aller Zeiten auf Platz drei. Titanic wird mit seinen 2'186'772'302 wohl also nicht mehr eingeholt. Aber Titanic hatte auch noch einen 3D-Rerelease. Vielleicht schafft es ja The Force Awakens auch nochmals ins Kino.

Quelle: youtube

24.03.2016 17:17 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Vorschau auf die "Deleted Scenes" von "Star Wars: The Force Awakens"
Die 11 klaustrophobischsten Filme (26.03.2016)
Der Soundtrack zur Action-Komödie "The Nice Guys" ist awesome! (26.03.2016)
Tubed: Die visuellen Effekte von "Deadpool" (24.03.2016)
Vorschau auf die "Deleted Scenes" von "Star Wars: The Force Awakens" (24.03.2016)
He's back in black: Erster witziger Trailer und erste Bilder zu "The Lego Batman Movie" (24.03.2016)
"Tut es nicht!" Harrison Ford zu den Han-Solo-Anwärtern (24.03.2016)
Erster Trailer zu "Bridget Jones's Baby" mit Renée Zellweger und Colin Firth (23.03.2016)
Ähnliche Artikel
» Avengers vs. Star Wars
» Mehr Geld als "Star Wars": "Fast and Furious 8" gelingt erfolgreichster Filmstart aller Zeiten
» "Star Wars"-Saga soll noch lange weitergehen
» Carrie Fisher erleidet Herzinfarkt
» Tubed: Herrlich witzige Video-Kritik zu "Star Wars: The Force Awakens"
» weitere Artikel anzeigen