Christoph Waltz soll der Bond-Reihe erhalten bleiben - aber nur unter einer Bedingung

In "Spectre" spielte der zweifache Oscarpreisträger die Rolle des Bösewichten "Oberhauser". Doch der Auftritt im 24. Bond-Abenteuer soll nicht der letzte Auftritt in der Reihe gewesen sein.

Der folgende Text beinhaltet Spoiler zu Spectre. Wer den Film also noch nicht gesehen hat, sollte besser nicht weiterlesen.

In Spectre spielte Christoph Waltz die Rolle des Frank Oberhauser. Dies war jedoch ein Name, den die Figur irgendwann ablegte und den Namen seiner Mutter annahm: Blofeld. Jawohl, Waltz spielte tatsächlich den Bond-Widersacher Nr. 1, und so erstaunte es kaum, dass die Figur den Film überlebte. Ein solcher Gegner muss der Reihe natürlich erhalten bleiben. So verwundert es dann auch nicht, dass Waltz nicht nur für Spectre, sondern auch für zwei weitere Bond-Filme unterschrieben hat. Doch seine Rückkehr ist an eine Bedingung gekoppelt - und diese heisst Daniel Craig.

Denn Waltz' Blofeld soll nur zurückkehren, wenn Daniel Crag zum fünften Mal James Bond spielen wird. Wenn Craig tatsächlich keinen Bock mehr auf die Rolle haben sollte, wäre Waltz aus seinem Vertrag befreit, er müsste also nicht gegen einen neuen 007 antreten.

Alles wartet momentan auf Daniel Craigs Entscheidung, der sich während der Pressetour nicht sehr begeistert gezeigt hat. Die Produzenten sind aber derweil weiterhin optimistisch.

Quelle: mirror

04.01.2016 10:49 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Christoph Waltz soll der Bond-Reihe erhalten bleiben - aber nur unter einer Bedingung
Michael Bay dreht "Transformers 5" (05.01.2016)
Regisseur für Marvels "Black Panther" gefunden (05.01.2016)
Neuer lustiger Trailer zu Disneys "Zootopia" (04.01.2016)
Christoph Waltz soll der Bond-Reihe erhalten bleiben - aber nur unter einer Bedingung (04.01.2016)
Tarantinos Angriff auf Star Wars (03.01.2016)
Welcome to the land of the free: erster Trailer zum Actionfilm "Desierto" (01.01.2016)
America, fuck yeah! - Trailer zu Michael Moores neuem Film "Where to Invade Next" (31.12.2015)
Ähnliche Artikel
» "Bond 25" - Neue Starttermine für die Schweiz
» "Bond 25" - Regisseur-Entscheidung ist gefallen
» "Bond 25" - Neal Purvis und Robert Wade schreiben das Skript
» Saïd Taghmaoui als Bösewicht in "Bond 25"?
» "Bond 25" - Weitere Regisseure als Anwärter
» weitere Artikel anzeigen