Sony kündigt "Bad Boys 3" UND "Bad Boys 4" an

Wieso nur einen Bad Boys machen, wenn man auch zwei machen kann. Sony hat sein Programm der nächsten paar Jahre bekanntgegeben, welches auch die beiden Action-Fortsetzungen beinhaltet.

Eine weitere Fortsetzung zur Michael-Bay-Reihe Bad Boys ist schon seit dem Kinostarttag des zweiten Teils ein Thema. Nur passiert ist bis jetzt nicht so viel. Will Smith zögerte, Michael Bay spielte lieber mit Robotern und Martin Lawrence... Was hat eigentlich Martin Lawrence in letzter Zeit so gemacht? Auf jeden Fall hatten wir vor kurzem die Meldung, dass Joe Carnahan die Reihe übernehmen soll. Seither ist nicht mehr viel passiert - bis jetzt.

Denn Sony hat bekanntgegeben, dass sie am 17. Februar 2017 Bad Boys 3 in die Kinos bringen werden und am 3. Juli 2019 Bad Boys 4. Da Sony nur die Startdaten bekanntgegeben hat, wissen wir nicht, ob Carnahan den Posten erhalten und ob vor allem Will Smith und Martin Lawrence zurückkehren werden. Es kann nämlich sehr gut sein, dass ein neues Zweiergespann gecastet wird, wenn einer der beiden Herren kein Interesse an einer Rückkehr zeigt.

Da Bad Boys 3 also schon nächstes Jahr gedreht werden soll, erwarten wir da in Kürze Klarheit.

Quelle: Indiewire

06.08.2015 09:10 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.