Disney plant Realfilm mit Winnie Puuh

Nope, es ist schon länger nicht mehr der 1. April. Disney wird nicht nur Dumbo und Mulan in einer Live-Action-Version ins Kino bringen, sondern auch Puuh und seine putzigen Freunde.

Verantwortlich für diese neuste Version von Winnie Puuh und seinen Freunden wird Alex Ross Perry sein. Dieser hat mit seinem Indiefilm Listen Up Philip am Sundance Festival vor einem Jahr für Furore gesorgt, der auch am Locarno Filmfestival von 2014 lief.

Perrys Geschichte soll sich auf Christopher Robin fokussieren, wie er als Erwachsener zurück in die Welt von Winnie Puuh und Co. geht. Einen ähnlichen Approach wählte auch Steven Spielberg in Hook, wo ein erwachsener Peter Pan (Robin Williams) zurück nach Nimmerland flog.

Wann dieser Winnie the Pooh in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.

Quelle: deadline.com

02.04.2015 21:21 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

hm, mulan und auch die schöne und das biest gibts schon als realfilm version. nicht von disney aber auch nicht schlecht.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Disney plant Realfilm mit Winnie Puuh
Was bringt uns "Fast and Furious 8"? (07.04.2015)
"What a lovely day!" Neuer Trailer zu "Mad Max: Fury Road" mit Tom Hardy und Charlize Theron (07.04.2015)
Furioser US-Start für "Furious 7" (05.04.2015)
Disney plant Realfilm mit Winnie Puuh (02.04.2015)
Neuer Trailer zum Horror-Remake "Poltergeist" mit Sam Rockwell (02.04.2015)
"Big Bang Theory"-Star in "The Ring"-Fortsetzung (02.04.2015)
"Amy": Erster Trailer zur Doku über Amy Winehouse (02.04.2015)
Ähnliche Artikel
» Emma Stone in Disneys "Cruella" - Craig Gillespie in Verhandlungen für die Regie
» Von Kenneth Branagh: Erster Trailer zum Disney-Fantasyfilm "Artemis Fowl"
» Keanu Reeves' Stimme in "Toy Story 4"
» Erster Trailer zu Disneys Realfilm-Update von "The Lion King"
» "Wreck-it Ralph" landet im Internet im Ausschnitt aus "Ralph Breaks the Internet"
» weitere Artikel anzeigen