Disney kündigt offiziell "Frozen 2" an

Wenn ein Animaionsfilm über 1.3 Milliarden am weltweiten Box Office einspielt, ist natürlich klar, dass man diesen Animationsfilm fortsetzen wird. Anstatt "Let it Go" heisst es jetzt "Let it Go On".

Frozen war ein weltweiter Hit, spielte über 1.3 Milliarden Dollar ein und ist damit der umsatzstärkste Animationsfilm aller Zeiten. Anstatt sofort ein Sequel bekanntzugeben, warteten die Herrschaften bei Disney erstmal ab und produzierten den Kurzfilm Frozen Fever, welcher seit gestern vor Cinderella im Kino zu sehen ist.

Dass ein Sequel nur eine Frage der Zeit ist, war aber klar. Und so gab Disney gestern an einer Aktionärsversammlung bekannt, dass Frozen 2 offiizell in Planung ist. Mehr wollte/konnte Disney-CEO Bob Iger noch nicht sagen. Ein Kinostart ist noch nicht bekannt. Erfreut euch einfach deshalb einfach mal ab der Nachricht, dass wir Anna, Elsa und Olaf bald wieder in Spielfilmlänge auf der Leinwand sehen werden.

Quelle: variety.com

13.03.2015 07:46 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Disney kündigt offiziell "Frozen 2" an
Quicksilver und Scarlet Witch auf neuen "Avengers: Age of Ultron"-Postern (14.03.2015)
Das Labyrinth war nur der Anfang: Erste Bilder zu "Maze Runner: The Scorch Trials" (13.03.2015)
Startdaten und weitere Infos zu den nächsten "Star Wars"-Filmen (13.03.2015)
Disney kündigt offiziell "Frozen 2" an (13.03.2015)
"Sins of the Father": Neues Featurette zu "Run All Night" mit viel neuem Filmmaterial (12.03.2015)
Actionheld Colin Firth: Zwei Clips aus "Kingsman: The Secret Service" (11.03.2015)
Sequel zu "TRON: Legacy" wird diesen Herbst gedreht (11.03.2015)
Ähnliche Artikel
» Emma Stone in Disneys "Cruella" - Craig Gillespie in Verhandlungen für die Regie
» Von Kenneth Branagh: Erster Trailer zum Disney-Fantasyfilm "Artemis Fowl"
» Keanu Reeves' Stimme in "Toy Story 4"
» Erster Trailer zu Disneys Realfilm-Update von "The Lion King"
» "Wreck-it Ralph" landet im Internet im Ausschnitt aus "Ralph Breaks the Internet"
» weitere Artikel anzeigen