Weiter zu OutNow.CH »
X

Neuer Trailer zu "Mad Max: Fury Road" mit Tom Hardy und Charlize Theron

"Kingsman: The Secret Service" hat heftige Konkurrenz um den Titel für den coolsten Film 2015 erhalten. George Miller kehrt nach drei Jahrzehnten zu seiner legendären Actionreihe zurück.

Update: Deutscher Trailer

© 2014 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Untertitelte Originaltrailer

© 2014 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Am 14. Mai 2015 brennen in den Schweizer Kinos die Leinwände. Tom Hardy legt sich dann in dem lang erwarteten Actionspektakel Mad Max: Fury Road mit dem durchgeknallten Nicolas Hoult an. Wie gut, dass er in der Person von Charlize Theron schlagkräftige Hilfe erhält. Bei solchen Bildern, wie wir sie im neusten Trailer zu sehen bekommen, ist eine Story aber ohnehin Nebensache. Dieser Film wird wegen spektakulärer Action geschaut, und davon wird er dann auch nicht zu wenig haben. Hoffen wir, dass dadurch alle Erinnerungen an Mad Max Beyond Thunderdome endgültig gelöscht werden.

Quelle: Warner Bros.

10.12.2014 20:09; Update: 11.12.2014 10:29 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

8 Kommentare

Kann nur hoffen, dass der Film so Spass macht wie in den Trailers. Eine Nomination für den coolsten Trailer finde ich fair:-D. Tom Hardy empfinde ich auf den ersten Blick als guter Ersatz für Mad Mel und actionmässig kann man sich schon jetzt freuen.

Und des so trotz des Auftrittes von Tina Turner? War ihre Leistung jedoch gut?


Wird von vielen als sehr schlecht verschrien - mich hat sie neben anderen problemen nur bedingt gestört.

ich warte noch immer auf den tag, wo @db mal einen trailer ausnahmslos gut findet... :)

oder an dem er einen guten film als solchen erkennt... und einen schlechten als ebensolchen...

Danke vielmals.
Und des so trotz des Auftrittes von Tina Turner? War ihre Leistung jedoch gut?

Mad Max hat eine nette entwicklung. Der erste Teil war eine ultra-low-budget produktion welche aber an sich sehr gut funktioniert hat. Der zweite Teil hatte das zehnfache budget und lieferte ein spektakuläres Endzeit-Spektakel ab das in einer Verfolgungsjagd endete, die im ähnlichen Stil war wie die im Trailer. Der dritte brachte kaum etwas Neues, war so träge wie Waterworld oder Postman, demontierte die Hauptfigur und der Mittelteil drehte sich primär um Kinder, was dem Film gar nicht gut tat. Damit haben sie die Saga an sich an die Wand gefahren.

Wenn dieser Film als Reboot positioniert ist, macht es an sich Sinn ein Best-Of von der originalen Trilogie zu zeigen. An sich finde ich den Trailer ganz cool, hatte für mich nur ein sehr starkes Déjà-vue, denn Mad Max, Verfolgungsjagd und Wüste und Explosionen gab es im zweiten Teil sehr viele von und da bot der Trailer an sich nix neues.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Neuer Trailer zu "Mad Max: Fury Road" mit Tom Hardy und Charlize Theron [Update]
Golden Globes 2015: Die Nominationen (11.12.2014)
Neuer Trailer zu "Mad Max: Fury Road" mit Tom Hardy und Charlize Theron (11.12.2014)
Feuchtfröhliches Zeitreisen: Neuer Trailer zu "Hot Tub Time Machine 2" (11.12.2014)
Neuer Trailer zu "Mad Max: Fury Road" mit Tom Hardy und Charlize Theron (10.12.2014)
Kommt ein Crossover zwischen "Men in Black" und "21 Jump Street"? (10.12.2014)
Cool, cooler, "Kingsman": Neuer Trailer zur Action-Komödie mit Colin Firth (10.12.2014)
"Groovy!" Neuer Trailer zur Komödie "Inherent Vice" mit Joaquin Phoenix (10.12.2014)
Ähnliche Artikel
» Guck' mal, wer da fletscht: Neue Bilder zu "Venom" mit Tom Hardy
» Neuer Trailer zu "Venom" mit Tom Hardy
» Die Addams Family kommt wieder!
» Endlich wird Tom Hardy zu "Venom" im neuen langen Trailer zum Marvel-Abenteuer
» Zwei Ausschnitte aus der schrägen Actionkomödie "Gringo" mit Charlize Theron
» weitere Artikel anzeigen