Marvel Studios geben Phase 3 bekannt!

Während DC ihre Filmpläne um die Justice League schon längst verkündet haben, liessen die Marvel Studios die Zukunft der Avengers bisher noch offen. Bis jetzt. Nun wurde die Phase 3 enthüllt.

Die Marvel-Familie erhält Zuwachs!

Letzte Woche gelangte der Trailer zu Avengers: Age of Ultron früher als geplant online, und die Medien haben auch schon längst davon berichtet, dass Robert Downey Jr. als Tony Stark in Captain America 3 auftreten wird. Nun nimmt Marvel das Informations-Steuer wieder in die eigene Hand und hat Medien und Fans an einen Spezial-Event eingeladen.

Der Präsident der Marvel-Studios, Kevin Feige, enthüllte - mit prominenter Unterstützung (u.a. Robert Downey jr., Chris Evans, Joss Whedon) - die Filmpläne der nächsten Jahre. Phase 3 des Marvel Cinematic Universe wird mit dem dritten Captain-America-Film eröffnet und bringt uns auch ganz neue Superhelden, auf die Fans schon sehnlichst gewartet haben.

Und so sieht die weitere Marvel-Superhelden-Filmliste aus:

06.05.2016: Captain America: Civil War
04.11.2016: Doctor Strange; Regie führt Scott Derrickson
05.05.2017: Guardians of the Galaxy 2
28.07.2017: Thor: Ragnarok
03.11.2017: Black Panther
04.05.2018: Avengers: Infinity War: Part 1
06.07.2018: Captain Marvel
02.11.2018: The Inhumans
03.05.2019: Avengers: Infinity War: Part 2

Ein ehrgeiziges Programm wurde da also veröffentlicht. Kevin Feige betonte übrigens, dass nichts angekündigt wurde, was noch nicht unter Dach und Fach ist. Dass Benedict Cumberbatch nicht als Doctor Strange vorgestellt wurde, heisst also, dass noch kein Vertrag unterzeichnet wurde und doch noch jemand anderes das Rennen machen könnte.

Fans dürften besonders gespannt auf Black Panther und Captain Marvel sein, denn in diesen Filmen werden der erste dunkelhäutige Superheld respektive die erste Superheldin in der Hauptrolle eines Marvel-Filmes zu sehen sein.

Black Panther alias T'Challa stammt aus dem fiktiven afrikanischen Land Wakanda, in dem das wertvolle Metall Vibranium zu finden ist, aus dem u.a. Captain Americas Schild gemacht ist. Dank mystischer Kräfte hat er übernatürliche Kraft und pantherhafte Sinne. Wie bereits verkündet wurde, wird er von Chadwick Boseman (Get on up) gespielt werden und bereits in Captain America 3 in seinem Kostüm auftauchen.

Captain Marvel alias Carol Danvers ist eine ehemalige Kampfpilotin, die bei einer Explosion mit ausserirdischer DNA versehen wird und so übernatürliche Stärke, die Fähigkeit zu fliegen, Unverwundbarkeit und eine Art sechsten Sinn erhält.

Bei den Inhumans handelt es sich um eine ausserirdische Rasse mit übernatürlichen Fähigkeiten - da die Marvel-Studios die X-Men nicht für ihre Filme benutzen können, werden die Inhumans wohl deren Platz einnehmen müssen.

Marvel vs. DC: Der Zweikampf wurde nun definitiv lanciert!

Quelle: marvel.com

28.10.2014 21:00 / pps


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Marvel Studios geben Phase 3 bekannt!
"Interstellar": Livestream von der Europapremiere (29.10.2014)
Erste Bilder zu "Furious 7" aka "Fast and Furious 7" (29.10.2014)
Hammermässig! Extended Trailer zu "Avengers: Age of Ultron" (29.10.2014)
Marvel Studios geben Phase 3 bekannt! (28.10.2014)
Vampire sind auch nur Menschen: Die ersten sechs Minuten aus "What We Do In The Shadows" (28.10.2014)
Neuer Trailer zu "The Disappearance of Eleanor Rigby" mit Jessica Chastain und James McAvoy (28.10.2014)
Return to District 12: Neuer Trailer zu "The Hunger Games: Mockingjay Part 1" (28.10.2014)
Ähnliche Artikel
» Erster Trailer zu "Captain Marvel"!
» Mark Ruffalo plaudert über "Avengers 4"
» Erstes offizielles Bildmaterial von Captain Marvel
» "Dhaka" - Entführungsdrama mit Chris Hemsworth
» "Guardians of the Galaxy Vol. 3" - Eventuell ohne Dave Bautista?
» weitere Artikel anzeigen